Android: Nova Launcher 3.3 erschienen

Einer meiner favorisierten Launcher auf der Android-Plattform ist aktuell in Version 3.3 final erschienen. Mich lockte der Nova Launcher damals, weil er viele für mich wichtige Anpassungsmöglichkeiten bietet, etwas „Stock-Feeling“ mitbringt und zudem recht flott ist.

Moto X Nova Launcher

Interessant ist: der Nova Launcher scheint auf meinem LG G3 mit Android 5.0 Lollipop geschmeidiger zu laufen, als es der LG-eigene Launcher oder der Action Launcher hinbekommt. Auch Nutzer, die noch nicht Android 5.0 Lollipop auf ihrem Smartphone haben, kommen mit der Version 3.3 des Nova Launchers auf ihre Kosten, sofern sie die Optik des Lollipop-Drawers mögen.

nova1

In den Einstellungen lässt sich eben diese Ansicht einstellen, zudem gibt es die Circle Animation im Lollipop-Stil. Solltet ihr den Nova Launcher nutzen und die neue Optik ausprobieren wollen, so findet ihr diese unter “Übersicht > Show Pages as Cards”. Die kostenlose Variante wird sicherlich vielen ausreichen, ich hatte seinerzeit zur Premium-Option gegriffen, die momentan mit 3 Euro zu Buche schlägt. Rückblickend kann ich sagen, dass ich keinen Cent der Ausgabe bereut habe.

nova2

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Ich hab mir auch Nova geleistet auf meinem Galaxy Tab die 3€ find ich auch vollkommen ok. Und ich finde das es auch besser läuft als mit Touchwiz 🙂

  2. Kann ich nicht bestätigen. Nutze auch den Nova, aber Touchwiz läuft dagegen butterweich.

  3. Der Nova Launcher hat noch einen entscheidenden Vorteil. Er spart Akku. Wenn ich die S4 Oberflöche nutze ist der Akku im Schnitt 2-3 Stunden eher leer als wenn ich den Nova Launcher nutze!

  4. Wenn er doch nur nach links swipen und Google Now aufrufen könnte…

  5. wenn du lange auf die Home-Taste drückst kannst du, wenn nicht bereits eingestellt, Google Now aufrufen

  6. Bei ähnlichen Apps werden einige (für mich) neue Launcher angezeigt, die recht interessant klingen.
    Gibt es dazu Erfahrungen?
    Smart Launcher 2
    https://play.google.com/store/apps/details?id=ginlemon.flowerfree

    Solo Launcher – Swift & Smart
    https://play.google.com/store/apps/details?id=home.solo.launcher.free

    Cheetah Launcher
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cm.launcher

    C Launcher
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cma.launcher.lite

  7. @Andreas: Soso, TouchWiz auf dem G3…

  8. Einfach eine geniale Kombination der Nova Prime mit dem G3.

  9. Besitzt er irgendwelche entscheidende Vorteile gegenüber dem Apex Launcher (Pro) ?

  10. CubeSoldier says:

    Was ist das für ein Uhr und Wetter Widget? Die Stock Widgets kann man ja leider nicht in Third Party Launcher nutzen

  11. @ Gast: Unter Gesten und Schaltflächen könntest Du z. B. einstellen, dass beim nach oben wischen eine App geöffnet wird, nämlich Google. Dann hast Du die gleiche Ansicht nur der Überblendeffekt ist anders als beim Google Now-Launcher

  12. Für mich ist Nova Prime auch ganz klar der Beste Launcher. Einfach sau schnell und schick. Dafür noch komplett anpassbar und es gibt immer wieder neue Features.

    Eine der Besten Apps, die ich kenne (neben meiner eigenen natürlich 😉 )

    Auf dem G3 mit Lollipop auf jeden Fall schneller als der Stock LG Launcher.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.