Android: Chrooma Keyboard 4.0 (final) erschienen – GIF und mehr an Bord

Bereits Mitte Dezember berichteten wir Euch von der Beta 4.0 von Chrooma – einer alternativen Tastatur-App für Android. Diese passt unter anderem die Farbe der Tastatur ganz dem Farbschema der App an, innerhalb derer sie verwendet wird. Nun ist Version 4.0 aber auch endlich final erschienen und bringt noch ein paar weitere (wenn auch wenig überraschende) Neuerungen mit. So wird nun nämlich zusätzlich die Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand mit eingefärbt. Das neuronale Netzwerk für bessere Vorhersagen ist natürlich noch immer an Bord, eine Emoji-Vorhersage wurde nun aber auch implementiert. Schreibe ich das Wort „Bier“, so präsentiert mir Chrooma nun das Bierglas-Emoji zur Auswahl.

Was aber den meisten Chrooma-Nutzern wirklich gut gefallen dürfte, ist die Integration der GIF-Suche von Giphy. So lassen sich nun in so gut wie jede App GIF-Animationen versenden. Über das smarte Clipboard kann man nun außerdem seine bisherigen kopierten Texte einsehen und auch nachträglich von dort aus wieder einfügen. Über eine neue Blacklist kann man festlegen, welche Wörter nicht mehr in der Vorhersage erscheinen sollen und die Aktionsleiste wechselt nun automatisch zwischen Emojis, Zahlen und Zeichen, je nachdem was im geschriebenen Kontext gerade benötigt wird.

Folgende Änderungen / neuen Features haben es in die finale Version 4.0 geschafft:

MAJOR UPDATE 4.0
A LOT OF NEW STUFF!! 😀
Bug fixes
Neural Prediction
GIFs Send/Search
Smart Clipboard
More Button view (fast image share, quick settings)
Neural Action Row
Emoji Suggestions
Words Blacklist
Coloured Navbar
Dictionaries Download
Last emojis
Quick Punctuation
Custom Number Layout
New Intro
APK Size
Speed improvements

Chrooma Tastatur
Chrooma Tastatur
Entwickler: GameLounge
Preis: Kostenlos+
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot
  • Chrooma Tastatur Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Zu schade.

    14.55 MB für eine Tastatur.. OMG…. Dazu noch ein $ Zeichen bei den Berechtigungen. Das ist für mich kein gutes Zeichen.

    Die GBoard hier noch schlimmer ist, mit diesen 29 MB inzwischen.

    Eine Tastatur muss schnell und fix Einsatzbereit sein.. Unter 3 MB ist da einfach Pflicht. Leider klappen diese wuchtigen Keyboards immer langsamer auf. Und stören dabei leider den schnell Fluss in der Arbeit mit den APP-Inhalten.

  2. DerAndroidProfi says:

    Heutzutage ist es mir egal, wie groß die App ist solange es im normalen Rahmen bleibt. Ich brauche nicht auf den Speicherplatz achten. Früher ja, wo der Speicher ratzfatz voll ist. Aber das ist nicht mehr der Fall. Und langsam aufklappen tut es auch nicht. Liegt halt am Handy 😉

  3. Welche Tastatur unter 3 mb hast du denn?

  4. Schröppke says:

    @wpressy Na, dann weiß ich nicht warum bei mir Swiftkey noch flott ist, mit insgesamt 91,5 MB belegtem Platz. Da ist wohl mal eine neues Handy mit mehr als 1 GB fällig oder was…

  5. Schrõppke says:

    Da muss aber noch nachbearbeitet werden, soll sich die Tastaturfarbe der App anpassen, kann eine absolut unleserliche Kombination rauskommen.

  6. savantorian says:

    Alles muss man extra kaufen. Nö.

  7. Telefoniert die Tastatur so oft nach Hause wie SwiftKey?

  8. Wo ich gerade sicherlich den ein oder anderen Experten hier habe, vielleicht kann mir einer von euch ja mit meinem problem helfen:
    Ich bin schon seit Jahren (eigentlich) zufriedener Nutzer von TouchPal (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cootek.smartinputv5&hl=en) und würde es auch noch weiter nutzen, wenn sie nicht neuerdings die schlimmste Werbung hätten, die geht (auftauchender Button auf dem Himescreen, der nur weggeht, wenn man ihn anklickt).

    Nun bin ich also auf der Suche nach einer ähnlich gute tastatur, die aber ein wirklich wichtiges fgeature haben muss, welches ich bisher noch nicht bei anderen 8außer bei einer, aber etwas anders) gefunden habe.
    Es geht um das feature beim normalen scheiben (nicht wischen) auf einem Buchstaben nach unten zu wischen und dann sofort das Sonderzeichen zu haben, welches mit ihm „verbunden ist“.

    Hat jemand eine Idee, welche tastatur da in Frage kommt? Würde wirklich gerne wechseln xD

  9. Ich glaube was du brauchst ist multiling okeyboard.

    Man beachte die wenigen berechtigungen, die geringe appgröße, die massigen möglichkeiten dieser tastatur.

    Viel spaß beim tüfteln

  10. Beim von einer hilfsbereiten Hexe, bei der ich mich gerne persönlich für ihre Empfehlung bedanken möchte, hier vor einiger Zeit in einem Kommentar empfohlenen Multiling O Keyboard führt etwas längerer Druck zum Sonderzeichen. Das sehr empfehlenswerte Keyboard telefoniert nicht nach Hause, ist individuell konfigurierbar, sehr ressourcenschonend und kostenlos.

  11. multiling okeyboard hat zwar tolle Funktionen, aber die wichtigste fehlt leider – eine gute Korrektur und Vorhersage (in Deutsch). Daher ist es bei mir wieder runter geflogen. Nutze derzeit zufrieden Gboard.