Android Auto: Zahlreiche Probleme mit Android 11

Noch ist das neue Betriebssystem Android 11 auf wenige Smartphones beschränkt. Doch offensichtlich lohnt ein angebotenes Update nicht immer. Denn es häufen sich derzeit Berichte, dass Android Auto im Zusammenhang mit Android 11 Ärger bereiten könnte. Es gibt eine stattliche Anzahl von Meldungen über zahlreiche Audioprobleme, darunter Aussetzer bei Musik, Anrufe, die nicht durch die Lautsprecher der Autos wiedergegeben werden –  und fehlende Benachrichtigungstöne werden genannt. Google räumte mittlerweile ebenfalls ein, dass die Kalender-App bei einigen Benutzern fehlt, diese aber bald mit einem Update wieder zurückkehren soll. Benutzer sollten sich vielleicht diese Seite bei Google als Lesezeichen hinterlegen, da werden bekannte Probleme gelistet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Seit dem Update läuft bei mir die Musik endlich wieder OHNE Aussetzer. Das war seit dem letzten AA-Update unter Android 10 unerträglich…

  2. Bei mir läuft alles wie immer…ob Glück oder bei den anderen Pech ist eine andere Frage 😉 Pixel 3

  3. Und ich bin nicht bereit für dieses Feature zusätzlich Geld an den Automobilhersteller abzudrücken.

    • Man könnte jetzt böse sagen, dass du dann den falschen Autohersteller gewählt hast, denn es dürften nur wenige sein, die für die Freischaltung extra Kosten berechnen. Verzichtet nicht mittlerweile sogar BMW darauf? Oder haben die nur das Abo-Modell gestrichen?
      Es sei denn, du meinst jetzt den Aufpreis für ein entsprechendes Entertainment-System/Display, damit es technisch überhaupt unterstützt wird.

  4. Bei mir (Pixel 3, 2015er Skoda Fabia mit „Bolero“ Headunit) scheint alles zu funktionieren. Anrufe, Steaming, Navi Ansagen. Bisher alles ohne Aussetzer. Kalender ist auch vorhanden.

  5. Android 11 läuft mit Android Auto auf meinem one plus 8 pro in Verbindung mit einem Kenwood Radio.

  6. Ich habe seit einigen Monaten den gleichen Fehler, dass die Navigationsansage aus Maps nicht hörbar ist. Die Musik wird unterbrochen und geht nach der Ansage weiter. Sobald ich die Verbindung kurz unterbreche (Kabel raus) und sofort wieder herstelle, klappt dann alles. Das Problem des Telefon-Audios hatte ich auch, hat aber mit der gleichen Lösung funktioniert. Die Bluetooth-Verbindung funktioniert allerdings gar nicht. Ist mir derzeit auch egal, da mein Pixel 2 kein induktives laden unterstützt und somit eh am Kabel hängen soll während der Fahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.