Android Auto 5.0 mit Fehler bei der Anrufannahme

Android Auto ist Googles Lösung zur Integration des Smartphones in das Multimedia-System eures Autos. Die App soll die Nutzung von bestimmten Funktionen während der Fahrt erleichtern und euch davon abhalten, das Smartphone in die Hand zu nehmen und euch somit vom Verkehr abzulenken. Android Auto wird derzeit in einer neuen Version verteilt. Diese bringt auch das Stummschalten von Benachrichtigungen mit (wir berichteten). Seit Veröffentlichung der Version haben Android-Auto-Benutzer, die auf Version 5.0.500224 der App aus dem Play Store aktualisiert haben, berichtet, dass die Tasten zum Annehmen und Ablehnen von Anrufen am Lenkrad bei der Nutzung  nicht mehr funktionieren. Wenn ein Telefon nur über Bluetooth mit dem Auto verbunden ist, funktioniert hingegen alles normal. Solltet ihr also auf Android Auto setzen und das Fehlverhalten feststellen, dann seid euch gewiss, dass nicht nur ihr betroffen seid. Google ist bereits informiert und wird sicherlich zeitnah eine fehlerbereinigte Version verteilen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. RedVision81 says:

    Bei mir funktioniert der Versand von WhatsApp über Sprache nicht mehr. Kommt ständig der Fehler Internet Verbindung ist nicht stabil genug.

    • Ja seid dem Android 10 Update auf meinem Galaxy S9+ habe ich das selbe Problem.

      • Dito.
        Auch super nervig: wenn per Spotify der Song wechselt, wird die entsprechende Notification dauerhaft angezeigt und nimmt den oberen Platz im Bildschirm ein, sodass man oft Abbiegehinweise nicht sehen kann.

        • Das Gleiche kann ich bei Nachrichten von WhatsApp bestätigen und eben auch Spotify. Die Benachrichtung verbleibt oben bis ich auf das „X“ drücke. Richtig nervig.

  2. Das gleiche Problem habe ich auch mit meinem Galaxy 9+. Es gibt im int. Google Supportforum schon zig Beschwerden. Da haben die Entwickler so richtig gut abgeliefert und die wichtigste Funktion ad absurdum geführt.

  3. Mit Dual-SIM kann man die Anruffunktion ohnehin vergessen. Es wird nichtmal standardmäßig die erste SIM für einen ausgehenden Anruf ausgewählt, sondern es passiert einfach genau nichts.
    Muss dann doch jedes mal händisch in die Telefon-App und den Anruf initiieren.
    Eingehende Anrufe funktionieren. Note 10+ auf aktuellster Firmware.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.