Android 4.3: VLC-Update behebt diverse Probleme mit Dateiformaten

Viele Nexus-Besitzer konnten in den letzten Tagen sicherlich mit einigen Videoplayern Probleme feststellen. Teilweise funktionierten sie einfach nicht oder verweigerten bei einigen Formaten einfach mal die Wiedergabe. So auch der beliebte VLC Mediaplayer, der unter anderem die Zusammenarbeit mit dem MKV-Dateiformat auf vielen Android 4.3-Geräten verweigerte. Die Open Source-Gemeinde hat mittlerweile reagiert und dafür gesorgt, dass ihr weiterhin alle möglichen Formate störungsfrei am Smartphone oder Tablet mit Android 4.3 abspielen könnt. Das Update gibt es wie immer im Google Play Store.

VLC for Android beta
VLC for Android beta
Entwickler: Videolabs
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Der MX Player verweigert seit 4.3 auch komplett seinen Dienst. 🙁

  2. Ja, sehr ärgerlich. MX ist mein Lieblingsplayer auf dem Nexus 4…

  3. Es wird bestimmt zeitnah ein Update für den MX-Player und den Archos Video Player kommen. In der Zwischenzeit kann man ja den BS-Player nutzen, der ist auch eine sehr gute Alternative! Funktioniert bei mir unter 4.3 auf dem N10. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bsplayer.bspandroid.free&hl=de

  4. Wenn ihr Skype nutzt wartet lieber noch ein paar Tage mit dem Update. Bin gerade am überlegen mir cm 10.2 drauf zu machen weil mein Stock seit dem OTA Skype-Anrufe crashed und teilweise neu startet.
    Ich weis nicht ob das evtl. mit den Problemen der Mediaplayer zusammenhängt.

  5. Nexus7:
    Ich hatte direkt nach dem Update auf 4.3 das Videoproblem. AVIs, MKVs, etc. waren ohne Bild, meist nur Ton. VLC, MX und Meridian-Player zickten rum.
    Der einzige funktionierende Player war: VPlayer.

    Inzwischen geht der VLC aber wieder. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.