Android 13 QPR1 Beta 2 veröffentlicht

Google hat Android 13 QPR1 Beta 2f ür unterstützte Pixel-Geräte (Pixel 4a, 4a 5G, 5, 5a, 6, 6 Pro und 6a) veröffentlicht. Getestet wird dort das kommende Update für den Feature-Drop-Release im Dezember.

Android 13 QPR1 Beta 2 enthält neue Plattformfunktionen, Fehlerbehebungen, Leistungsoptimierungen und die Sicherheitspatches vom Oktober 2022.

Nutzer können noch heute mit QPR1 Beta2 beginnen, indem sie ihr Pixel-Gerät registrieren. Nach der Registrierung erhalten die teilnehmenden Geräte ein Over-the-Air-Update (OTA) auf die neuesten Beta-Versionen. Wenn Nutzer bereits für die Android-13-Beta registriert waren (und sich nicht abgemeldet haben), erhalten sie automatisch QPR1 Beta 2 und alle zukünftigen Beta-Updates. Bekannte Fehler werden hier diskutiert.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Off topic. Bei mir ruckelt die mobile Ansicht von stadt-bremerhaven.de auf meinem Pixel 6 mit Android 13. Das Problem besteht mit Vivaldi und Chrome, mit Firefox gibt es keine ruckler.

    • Ist bei mir auch so

      Nutze Samsung Internet im Dark Mode. Damit ruckelt es nicht.

      Pixel 6 Pro

    • Ich nutze Chrome auf meinem P6P, habe keine Ruckler.

      greez

    • Bei mir auch so. Andere Browser hab ich nicht getestet. Pixel 6.

    • Ist halt ein android. Wenn du Performance willst hol dir ein iPhone. Da ruckelt nix. Selbst auf dem SE

    • Bei ruckelt auch die mobile Ansicht.
      Jedoch nur die Startseite, nicht die einzelnen Beiträge und das jedes Mal, wenn ich von ganz oben nach unten scrolle. Sobald die ersten drei Beiträge überstanden sind und ich etwas warte, geht der Rest wieder flüssig.

      Jedoch ruckelt es jedes mal wieder, wenn ich von oben nach unten scrolle. Soll heißen, kurz nach oben scrollen und dann wieder nach unten scrollen, erzeugt immer wieder ein ruckeln.
      Das ruckeln ist bei mir ein Aussetzer von ca. 1-2 Sekunden..
      Total nervig, ich habe mich auch gefragt wann das Mal langsam behoben wird..

      Es ist übrigens egal welcher Browser, bei Chrome und Brave ist es das gleiche Verhalten. Jedoch ist auch bei mir der Firefox eine Ausnahme.
      Browser ist.

    • Das Problem habe ich auch schon seit Monaten. Pixel 6 und ich glaube das war auch schon mit Android 12 so. Sehr nervig.

      Wie andere schrieben, „lediglich“ auf der Hauptseite und immer wenn man im oberen Teil scrollt.

      • Das Problem habe ich auch, ist wirklich sehr nervig. Das Problem liegt eindeutig an der neuen (Begrenzungs) Animation von Android 12.
        Leider lässt sich die Animation nicht einzeln deaktivieren.

        Tipp: Die Website nicht über das herunterziehen aktualisieren, sondern auf das Bild „Caschys Blog“ klicken. Dadurch wird die nervige Animation nicht ausgelöst.

        Über einen Workaround würde ich mich sehr freuen.

  2. die wichtigste änderung: der Musikfortschrittspunkt in den Benachrichtigungen ist kein Punkt mehr sondern ein Strich! Verborgene Änderungen!?!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.