Amazon Prime Video: Das bekommt ihr im April zu sehen

Nachdem bereits Netflix die Neuerscheinungen für den Monat April veröffentlicht hat, zieht auch Amazon Prime Video nach – da schaue ich derzeit die wöchentlich erscheinenden Folgen von Ash vs. Evil Dead in der dritten Staffel.

Und auch Fans von Bosch kommen auf ihre Kosten. Detective Harry Bosch ermittelt wieder: Die vierte Staffel des Prime Originals Bosch beginnt am Abend bevor ein Bürgerrechtsprozess gegen das LAPD startet. Ein Anwalt wird ermordet und Bosch (Titus Welliver) wird beauftragt, eine Task Force zur Aufklärung des Verbrechens zu leiten, bevor in der Stadt ein Aufstand ausbricht. Er muss dabei jeder Spur nachgehen, auch wenn es seine eigene Abteilung wieder einmal ins Rampenlicht rückt. Ein Mord ist mit dem anderen verflochten und Bosch muss mit seiner Vergangenheit Frieden schließen, um eine Gerechtigkeit zu finden, die ihm für lange Zeit entgangen ist.

Was der Monat April sonst noch so bringt, habe ich euch hier mal zusammengefasst – hier habe ich unterschieden zwischen den Neueinsteigern, die Mitglieder von Amazon Prime eh „inklu“ haben – und den Leih- und Kaufinhalten. Wie auch bisher: Amazon Prime Video hat bei weitem nicht die Anzahl der Neueinsteiger wie es bei Netflix der Fall ist – aber eigentlich darf man es so – in Hinblick auf den Preis – auch nicht so vergleichen.

Neue Serien & Staffeln

  • Bosch – Staffel 4
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 13.04
  • The Path – Staffel 3
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 26.04.
  • Fear the Walking Dead – Staffel 4
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 16.04.

Neue Filme

Aktuelles für Kinder

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Wieder nix dolles dabei 🙁
    Wann kommt endlich die dritte Staffel von Lucifer…?

    • Carsten H. says:

      So etwas ist doch immer sehr subjektiv. Ich finde nämlich, dass da gleich zwei Staffeln „dolles“ dabei ist (Bosch, FTWD).
      So unterschiedlich können persönliche Geschmäcker sein.

    • Also Bosch und Sieben Minuten nach Mitternacht würde ich nicht als „nix dolles dabei“ bezeichnen.

    • Name nicht erforderlich says:

      Doch! Bosch auf jeden Fall. The Path kann man sich auch „antun“. Ebenso die Filme.
      @Markus: Mit „You are wanted“ kann ich wiederum nichts anfangen. Wenn ich diesen Schweighöfer schon sehe …

  2. Wird auch nicht die fortsetzung von der Serie You are Wanted kommen ?

  3. Biff Tannen says:

    @Caschy, zugegeben: ein bisschen nebensächlich, aber was genau bedeutet eigentlich „exklusiv“ verfügbar? Müsste es nicht eigentlich „inklusiv (im Primeabo) verfügbar“ heißen?

    • exklusiv heißt eigentlich „nur hier“. Wird nur leider inflationär und in anderen Bedeutungen genutzt.
      Es kann also etwas exklusive aber nicht inklusive sein und umgekehrt natürlich auch 🙂

      • Biff Tannen says:

        Naja, ‚exklusiv‘ hat neben „nur hier“ schon noch mehr Bedeutungen (siehe Duden), aber in dem Zusammenhang passt es halt IMHO nicht wirklich in den Kontext. Aber vielleicht klärt Caschy uns ja noch auf 😉

  4. Nicht angekündigt, aber seit einer Weile sind 7 Staffeln von „The Middle“ verfügbar, außerdem schon länger „Mein Name ist Earl.“.

    Nette Familienserien.

  5. Wie immer nur Schrott! Netflix bleibt die Nummer eins!

  6. ist „the man in the high castle“ nicht längst überflüssig? 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.