Amazon Prime Video bestellt zweite Staffel der Anthologie-Serie „Lore“

Amazon Prime Video hat eine zweite Staffel der Anthologie-Serie „Lore“ bestellt. In Deutschland war die erste Staffel letztes Jahr im Dezember gestartet. „Lore“ basiert auf einem Podcast von Aaron Mahnke. Hinter den Kulissen fungiert unter anderem Gale Anne Hurd, die auch bei „The Walking Dead“ eine der Strippenzieherinnen ist, als ausführende Produzentin. Die Produktion der zweiten Staffel zu „Lore“ soll dann auch bereits im April 2018 anlaufen.

„Lore“ thematisiert übernatürliche Ereignisse in jeweils in sich abgeschlossenen Episoden. Das Anthologie-Format kommt ja langsam wieder in Mode, wie beispielsweise auch die Serien „Black Mirror“ von Netflix oder „Phillip K. Dick’s Electric Dreams“ bei Amazon Prime Video unterstreichen. In der zweiten Staffel wird allerdings ein neuer Showrunner das Zepter übernehmen: Sean Crouch, der auch schon an der Serie „Numb3rs“ mitwirkte.

Staffel 2 setzt nun neue Geschichten aus dem Podcast um, soll aber auch komplett neues Material bieten, welches zumindest bisher nicht im Rahmen des Podcasts verarbeitet wurde. Den Stil der ersten Runde, eine Mischung aus Erzähler-Einsprengseln, Archivmaterial, Animationen und regulären, gefilmten Sequenzen, will man beibehalten. Wer somit an Staffel 1 Gefallen gefunden hatte, dürfte sich bei Staffel 2 laut Amazon Prime Video schnell heimisch fühlen.

Einen Erscheinungstermin für „Lore“ bzw. dessen zweite Staffel steht noch aus. Habt ihr die erste Staffel gesehen und könnt sie empfehlen? Bisher habe ich es leider noch nicht geschafft reinzuzappen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Klaus Mehdorn Travolta says:

    Tales of the Crypt oder Outer Limits hätte Amazon fortsetzen sollen. Lore ist mehr so was für die Commander Riker-Liga… 😉

  2. Doch, hat mir gefallen. Ist halt mehr Doku, eingebettet in einer Geschichte. Jedenfalls ist es nicht nur einfacher Grusel, sondern man lernt dabei auch was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.