Amazon Prime Gaming: Kostenlose Spiele im September

Twitch Prime heißt jetzt Prime Gaming. Dennoch bekommen Spieler, die Nutzer von Amazon Prime sind, weiterhin monatlich kostenlose Spiele (wissen viele gar nicht). Auch im September hat man bei Prime Gaming ein paar neue Spiele aus dem Ärmel geschüttelt, die sich Nutzer im Bereich „Spiele und Loot“ gratis abholen können. Wie immer findet man dort die Langzeitangebote, die man noch bis ins nächste Jahr abholen kann, aber eben auch die neuen Spiele. Da müsst ihr einfach mal schauen, ob für euch etwas dabei ist. Outcast Second Contact, Autonauts, Pumped Bmx Pro, Effie und die Tiny Troopers können noch den ganzen Monat eingesackt werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Wenn ich das richtig sehe, muß man dafür extra die amazon games app runter laden – man kann also z.B. von Metal Slug nicht einfach so das ROM runter laden und in Mame nutzen…. oder ein anderes Spiel runter laden und eigenständig mit setup.exe installieren….. richtig?

    falls ja: …. daß nervt, daß einem jeder seinen Launcher andrehen will…. 😉

    Ist genauso eine Pest wie beim Thema „Home Automation / Smart Home“ …. wo JEDER, der irgendwas mit Elektrogeräten macht, meint, er müsse jetzt auch eine eigene Smart-Home-Zentrale rausbringen …

    • Was glaubst du denn, warum Amazon plötzlich Spiele entwickelt und Gratis Games anbietet. Bestimmt nicht, damit du die einfach „so“ runterladen kannst. Stimme dir zwar zu, aber nur darum geht es aktuell ja. Zieh die Leute in dein Ökosystem und hol dir ein Stück vom Kuchen.

      Einzige Ausnahme ist GoG. Da kaufe ich meine Mac Games (meist Adventures von Wadjet Eye Games) und lade mir weder GoG Galaxy noch sonst etwas runter, sondern immer nur die Setup-Datei. Echt angenehm, Spiele wie früher zu installieren und wirklich zu besitzen, nicht irgendwo in der Cloud zu wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.