Amazon Prime Channels: 30 Tage Gratisnutzung

Viele der Amazon Prime Channels konnte man bislang 14 Tage gratis testen, mittlerweile sind es bei einigen lediglich 7 Tage geworden. Momentan läuft aber wieder eine Aktion, bei der euch Amazon die Prime Channels schmackhaft machen möchte. Prime-Mitglieder erhalten auf ausgewählte Kanäle eine sogenannte „erweiterte Gratisnutzung„, die sich auf 30 Tage beläuft. Zu den buchbaren Kanälen gehört Fernsehen mit Herz, RTL Crime, RTL Living, Kinderwelt, MGM, BBC Player, Crime+ Investigation, KiXi, ARD Plus und Filmtotal. In 30 Tagen kann man vielleicht die eine oder andere Serie oder einen Film von der Watchlist runterbekommen. Am Ende aber ans Kündigen denken, sofern ihr das Angebot nicht weiter in Anspruch nehmen wollt. Amazon Prime Channels kann man in den Einstellungen der Prime-Mitgliedschaft unter „Meine Channels“ kündigen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Selbst wenn man den Kanal weiter behalten möchte, so lohnt sich die Kündigung. Hatte für 14 Tage den Stars Kanal aboniert und dann gekündigt und 1-2 Tage später kam ein Angebot, dass ich die nächsten 6 Monate für 1,99 gucken könnte. Dabei gab es auch keine feste Laufzeit von 6 Monaten für 12 Euro, sondern es wurden dann 1,99 abgezogen und ich konnte dann nach einem Monat normal kündigen (war dann mit der Serie durch)

    • Das Angebot von Starzplay gab es für alle Prime Mitglieder bis einschließlich 31.3.22 Hab’s auch gebucht, wegen Killing Eve.

  2. Wozu braucht man diese Channels?

  3. Es gibt aber wohl die Einschränkung, dass man es nicht nutzen kann, wenn man den Channel schon mal gratis genutzt hat (in meinem Fall BBC vor einem Jahr). So konnte ich zwar MGM buchen, aber BBC ging nicht gratis zu buchen.

    • Richtig. Hatte vor einiger Zeit mal ARD Plus getestet. Kann jetzt den Gratis-Zeitrum nicht nutzen, ich müsste 4,95 Euro bezahlen.

  4. Aniverse finde ich gut. Für Animes.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.