Amazon Music im Microsoft Store gelistet

Ob man den Microsoft Store unbedingt braucht, ist Geschmacksache. Viele Anbieter sind noch nicht zu finden, sie bieten weiterhin ihre Programme ausserhalb an. Dabei ist es für Anwender auch praktisch, eine zentrale Anlaufstelle für Kauf und Updates zu haben. Mittlerweile sind einige namhafte Hersteller schon vertreten und nun bringt Amazon mit Amazon Music eine Multimedia-App in den Microsoft Store. Davon gibt es zwar bereits eine, allerdings wurde die jetzt im Store zu findende via Desktop Bridge angepasst. Nach der Listung dürfte die Downloadmöglichkeit nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Nach Spotify folgt also nun Amazon Music im Microsoft Store – fehlt noch iTunes, welches tatsächlich auch kommen soll.

Amazon Music
Amazon Music
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
via microsoft

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Bei mir steht noch „ist derzeit nicht verfügbar“ im Store. Installieren ist also vorerst für mich noch nicht drin. 🙁

  2. misterfeeling says:

    Natürlich bohren die bei Microsoft gerade dicke Bretter, um ihren Store konkurrenzfähig zu machen. Ich denke aber, mit der weiter steigenden Verbreitung von Windows 10 wird es ihnen gelingen. Download von den Seiten der einzelnen Hersteller ist doch sowas von 2000er.

  3. Herr Hauser says:

    Ob es Amazon (Prime) Video auch mal als App im Microsoft Store geben wird?

  4. ich konnte es gerade installieren und starten (14.02.18 8:25 Uhr)

  5. Ich hab lieber ein vernünftiges Programm das separat auf dem Pc läuft statt alles im Browser. Ob es allerdings hierzu eine App benötigt oder eine gute software Programm zum downloaden sei mal dahingestellt, wobei unter ein vollwertiges Windows Programm Apps nebensächlich sind.

  6. Schöner würde ich eine Amazon Video App finden, ich meine auf der Xbox One gibt es diese ja bereits, die Portierung sollte kein großer Aufwand sein, da die Xbox ebenfalls Windows 10 benutzt.
    Die Amazon Music App, klar auch gut, aber nicht so relevant wie die Video App für mich.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.