Amazon Music 5.0 mit vielen neuen Features

amazon music logoAmazon hat seiner App Amazon Music in der Version 5.0 zahlreiche neue Features spendiert. Die wohl wichtigste und nützlichste Neuerung ist die Option, Musik aus der eigenen Bibliothek direkt auf eine microSD-Karte im Smartphone bzw. Tablet herunterzuladen. An dieser Stelle freuen sich besonders Besitzer von Einstiegs-Smartphones mit wenig Speicherkapazität. Smartwatch-Fans dagegen erhalten über die neue App-Version erstmals Unterstützung für Android Wear in Amazon Music.

Dank der neuen Android-Wear-Features kann man an einer Smartwatch über Amazon Music nicht nur Songs weiterschalten, sondern auch nach neuer Musik fahnden. Zudem sind allgemein für Abonnenten von Prime Music drei neue Bereiche mit von der Partie: Es stehen etwa detaillierte Informationen zu Künstlern in spezifischen Profilen bereit. Das Tab für „Beliebt“ / „Popular“ zeigt aktuell besonders beliebte Songs und Künstler an. Unter „Neu bei Prime“ / „New to Prime“ bündelt Amazon neuen Musik-Content, der nicht mehr extra bezahlt werden muss.

prime music new to prime

In den USA ist Amazon Prime Music Teil des Prime-Abonnements. In Deutschland steht der Dienst noch nicht zur Verfügung – das könnte sich bald allerdings ändern. Das APK der App zu Amazon Prime Music in der Version 5.0 findet sich übrigens hier.

(via AndroidPolice)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Das Speichern auf die externe Speicherkarte wäre auch bei der Download-Option bei Instant Video toll.

  2. Ist Prime Music jetzt mit Spotify vergleichbar bzw. wirkliche eine Alternative? 🙂 also mit genau so vielen Songs?

  3. und immer noch keine Chromecast-Unterstützung. In dieser Form so nutzlos wie eine tote Zimmerpflanze

  4. besucherpete says:

    @Jan Felix van Son: Spotify bietet erheblich mehr Auswahl, das nütz aber im Zweifel nichts, wenn die Musik, die Du hören möchtest, nicht dabei ist. Insofern kann Prime Music durchaus eine Alternative sein. Das allein an der Zahl der verfügbaren Titel festzumachen, wäre m.E. zu kurzsichtig.

  5. @André Westphal: Gehts bei deinem Bericht um die neue Version von Amazon Music in USA oder DE? Die Prime-Features können ja schlecht die DE-Version betreffen …

  6. Endlich! SD Karte wird unterstützt, hab es heute morgen gleich ausprobiert, top! Warte seit nem Jahr drauf.

  7. Ich habe die ganze Zeit die App „Amazon MP3 Mover (1,50Euro)“ genutzt. Diese hat einfach die Files nach dem download verschoben. Da ich mir gerade eh erst ein LG G4 gekauft habe, habe ich die Amazon Music App auf die neue Version aktualisiert. Jetzt kann man den Speicherort auswählen. Allerdings habe ich ein Problem: Die MP3s liegen zwar auf der Speicherkarte, aber sie werden von anderen Playern (z.B. Player Pro) nicht mehr erkannt bzw. gefunden. Hast jemand auch das Problem bzw. eine Lösung?

    (Hören in der Amazon Music App ist nervig, da immer alle Käufe angezeigt werden und wenn man nicht über 3G streamen will, wird einfach ein Fehler angezeigt und wann wird aufgefordert, die Wiedergabeeinstellungen zu ändern.)

  8. Try Caustic 3: alldownloadapk.com/download-caustic-3-3-1-2-apk/

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.