Amazon kündigt neues Fire HD 10 Kids Edition Tablet an

Amazon hat mit dem Fire HD 10 Kids Edition ein neues Tablet vorgestellt. Der Name verrät es, dieses Gerät richtet sich an Kinder bzw. Familien. Dabei basiert das neue Modell auf dem bereits verfügbaren Fire HD 10. Die wesentlichen technischen Eckdaten bleiben also identisch. So bietet auch das neue Amazon Fire HD 10 Kids Edition einen Bildschirm mit 10,1 Zoll und 1.920 x 1.080 Bildpunkten, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicherplatz und einen Quad-Core mit 1,8 GHz Takt. Käufer erhalten außerdem ein Jahr Mitgliedschaft bei Amazon FreeTime Unlimited. Letzteres bietet für Kinder optimierten Zugriff auf Tausende altersgerechte Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele sowie kuratierte Webseiten und YouTube-Videos.

Laut Amazon kostet das Amazon Fire HD 10 Kids Edition 199,99 Euro und ist ab sofort hier vorbestellbar. Die Auslieferung beginnt ab dem 11. Juli. Schutzhüllen sind in den Farben Blau oder Pink im Lieferumfang enthalten. Alternativ gibt es auch Multi-Packs. Wer etwa zwei Fire HD 10 Kids Edition Tablets kauft, erhält 25 Prozent Rabatt. Für Eltern bietet das Tablet zahlreiche Werkzeuge, um etwa Zeitlimits je Aktivität, Lernziele, Altersfilter oder einen Zeitpunkt für die Schlafenszeit festzulegen, sodass das Tablet sich automatisch bis zum nächsten Tag ausschaltet.

Jene Tools lassen sich mit dem besagten FreeTime Unlimited kombinieren, damit die Kinder eben nur Zugriff auf altersgerechte Inhalte erhalten. Die robusten Schutzhüllen, welche im Lieferumfang enthalten sind, sollen wiederum dafür sorgen, dass auch ein etwas ruppigerer Umgang durch die Kleinen keine Beeinträchtigungen zur Folge hat. Amazon gewährt zusätzlich eine Rundum-Sorglos-Garantie für zwei Jahre. Geht das Tablet über den Jordan, ersetzt Amazon es.

Zu beachten ist: Nach dem ersten kostenlosen Jahr kostet FreeTime für Prime-Kunden 2,99 Euro im Monat. Normalsterbliche zahlen 4,99 Euro monatlich. Über das Angebot lassen sich auch Inhalte für den Offline-Modus herunterladen. Für Eltern gibt es eben zahlreiche Verwaltungsoptionen. Über Amazon FreeTime haben wir ja bereits des Öfteren berichtet, falls ihr euch einmal belesen möchtet. Eltern loggen sich auf Wunsch in ihr eigenes Dashboard ein. Dort können sie beispielsweise die Bildschirmzeit der Kinder verwalten und auch einsehen, welche Inhalte ihre Kinder wann und wie lange konsumiert haben.

Falls ihr also Kinder habt und für die Kleinen ein passendes Tablet sucht, bei dem ihr Spionage betreiben die altersgerechte Nutzung gewährleisten könnt, schaut euch das neue Amazon Fire HD 10 Kids Edition eventuell doch einmal an.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. EinBesorgterNutzer says:

    Das mit dem „bei dem ihr Spionage betreiben die altersgerechte Nutzung gewährleisten könnt“ ist mal wieder so Westphal’isch! Schlimm, dieser Typ… 😉

  2. Was Amazon vergisst: Auch meine kleine Tochter will Musik hören. Warum man nicht auf Prime Music zugreifen kann mit dem Kindertablet verstehe ich nicht.

  3. Unser Sohn hat zu Weihnachten das alte Modell (keine Ahnung genau welches) erhalten. Das gabs im Sale sogar nochmal günstiger. Also für 25 Euro oder so. Die blaue Hülle hab ich extra für nen 10er online gekauft. Ebenso das Abo für knapp 3 Euro / Monat (Prime) geht in Ordnung.
    Alles zusammen also viel günstiger als im Komplettpaket (damals). Und 199 Euro (!) für die neue Version ist echt nen stolzer Preis. Soviel kostet ja schon ein normales Tablet ohne Apple drauf. Das ist mir für Kinderhände echt zuviel.

    Daher mein Tipp nach dem Vorgängermodell mal suchen und viel Geld sparen.
    Das Abo macht daher viel Sinn, da es viele Kinderbücher, Videos und Spiele „gratis“ gibt und man immer auf das Alter des Kindes den Inhalt abstimmen kann.

  4. Das Fire HD 10 gab’s doch schon für 109.99€. Hülle gibt’s für 10e. Von daher ist das Angebot viel zu teuer. Bald ist Prime Day. Da gibt es das Gerät bestimmt wieder im Angebot. Mit einem anderen Launcher lässt sich jedes Fire Tablet fast wie ein „normales“ Android-Tablet nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.