Amazon Fire TV Stick und Fire TV 4K im Angebot

Noch jemand ohne Fahrschein in Sachen Sachen Streaming über einen Fire TV? Dieses Mal ist es aber nicht Amazon, die ihre eigenen Lösungen günstiger anbieten, stattdessen geben sich Saturn und Media Markt die Ehre. Die verkaufen den Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung für 29,99 Euro, während der Fire TV 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung für 59,99 Euro zu haben ist. Normalpreise bei Amazon: 39,99 Euro, beziehungsweise 79,99 Euro.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung bei Media Markt

Fire TV 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung bei Media Markt

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung bei Saturn

Fire TV 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung bei Saturn

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

11 Kommentare

  1. Servus, wollte mal Fragen ob die FireTV 4k Box im Menü geschmeidig läuft, denn meine FireTV Box ruckelt in der Menüführung ganz schön. Danke

    • Ich hatte den Fire TV Stick und wegen dem Ruckeln bin ich auf den Fire TV 4K umgestiegen.
      Das Menü läuft flüssig und die Vorschaubilder laden auch sofort. Für mich hat es sich gelohnt.

    • Diese Probleme kenne ich nur bei der 1. Generation des Sticks. Selbst die 2. Generation des normalen Sticks (Quadcore) sollte schnell laufen.

  2. Amazon hat die Preise ebenfalls angepasst.

  3. Ich würde mir das Teil schon kaufen…
    Eine Frage: Ist es möglich die ganze Geschichte *ohne* Amazon-Anbindung zu nutzen? Also quasi per sideload Kodi installieren o.ä.?
    Habe eine Minix Android Box, die keine Updates mehr bekommen wird.
    THX!

    • Wie meinen? Dich nicht einloggen da? Oder was? Kodi geht, logo.

      • Ah sehr gut! Dank Dir.
        Dachte, man kommt vielleicht beim ersten Start nicht über die Anmeldeseite für den Amazon-Account hinaus…
        Dann kriegt mein Kleiner das Minix für Hörspiele/Lets Play Vidz 🙂

        • Achso. Ne, das weiß ich nicht. Also glaube nicht, dass das ohne Einloggen oder so geht. Kodi installieren kannste, aber dafür muss der wohl eingerichtet sein, mindestens Amazon Konto.

        • Du brauchst zum einrichten zwingend einen Amazon Account, bei dem eine Zahlungsmöglichkeit hinterlegt ist!

  4. Ich habe immer noch den amazon Fire TV der ersten Stunde in Betrieb und der läuft und läuft und läuft. Da ich mit Sicherheit auch die nächsten 2 Jahre kein 4K brauche sehe ich keinen Grund aufzurüsten. Obwohl man die neue Generation auch als Rückschritt bezeichnen darf. Weggefallene Anschlüsse und fest verbautes stummel HDMI-Kabel gehen in meinen Augen überhaupt nicht, wird auch von vielen kritikern so gesehen. Irgendwann dürfte dann die Box ganz verschwinden und es nur noch den Stick geben.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.