Amazon: Alexa Show Mode für diverse Lenovo-Modelle in Deutschland

Amazon hat heute angekündigt, dass der „Alexa Show Mode“ (nicht zu verwechseln mit der Alexa-App) jetzt unter Windows 10 verfügbar ist, allerdings nur auf ausgewählten Lenovo-Rechnern. Immerhin: Amazon nennt auch gleich Deutschland bei den Ländern, die das Feature auf ausgewählten Lenovo Yogas, IdeaPads und ThinkPads bekommen. In Zusammenarbeit mit Amazon kündigte Lenovo den Alexa Show Mode auf Computern erstmals auf der CES 2021 auf dem Flaggschiff-Laptop Lenovo Yoga Slim 9i an. Der Show Mode verwandelt den Rechner automatisch in ein intelligentes Display, wie man es beispielsweise vom Echo Show kennt. Ihr könnt euren PC dann per Stimme zum Abspielen von Musik oder Radio steuern, auf dem Bildschirm Songtitel und Albumcover anzeigen lassen, die PC-Mikrofone verfügen über die notwendige Fernfeldtechnologie.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Gibt es auch einen Link zu der Ankündigung, oder vielleicht eine Liste der unterstützten Geräte`?

  2. Hoffen wir mal, dass es von Lenovo besser implementiert ist als der Showmode beim Tab M10.

    Wobei wenn es erst einmal läuft, geht es ja. Aber die Kopplung an die Basis ist ein graus. Einfach reinstellen und Show-Mode startet? Fehlanzeige (zumindest meistens)!

  3. Auf meinem Fire Tablet geht der Modus seit Wochen schon nicht. Es stünde in meiner Sprache angeblich nicht zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.