Amazon Alexa: Dynamische Sprachauswahl für Android-Nutzer

Alexa ist ab sofort auch für Android-Nutzer bilingual unterwegs: Wer die Alexa-App auf Android-Geräten nutzt, kann die App jetzt auf die neueste Version aktualisieren und Alexa bitten, in zwei Sprachen zu sprechen. Dies macht es für zweisprachige Kunden vielleicht einfacher, nahtlos mit Alexa zu kommunizieren.

Und wem das noch nicht ausreicht, der kann passend zum Oktoberfest loslegen:

„Alexa, wie viele Tage sind es noch bis zum Oktoberfest?”
Alexa macht sich warm für die Wiesn – und zählt auf Bayerisch die Tage runter, bis es endlich wieder heißt: O’zapft is!

„Alexa, kannst du jodeln?”
Die Gaudi kann kommen – und Alexa bereitet gerne „musikalisch“ darauf vor. Am besten schon mal die Stimmbänder lockern und mitmachen.

„Alexa, spiel Oktoberfestmusik.“
Zum Anstoßen darf die passende Schunkelmusik natürlich auch nicht fehlen.

„Alexa, kannst du granteln?”
Ja sappralott, wie lange dauert das denn noch bis zum Oktoberfest? Wenn Alexa die Geduld verliert, erklingt Unmut in feinster Mundart.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Nun, wir sind ein kölsch-bayerisches Paar. Sie Urallgäuerin (die sprechen so ganz anders als der Münchner TV Kommissar) und ich mit breitestem Kölsch (Ehrenfelder, meinen manche herauszuhören, dabei komme ich aus Sülz) und unsere Alexa ist heillos überfordert. Wir bemühen uns um unser Hochdeutsch, damit wenigstens im Bad Radio laufen kann…

  2. Geht das denn auch mit den Echo Geräten? Ich kann meine zwar z.B. auf Englisch nach der Uhrzeit fragen, bekomme dann aber die Antwort auf Deutsch.

    Macht ja irgendwo keinen Sinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.