Anzeige

Alto’s Odyssey für Android sowie Asphalt 9 für Android und iOS veröffentlicht


Gute Nachrichten für die mobilen Zocker unter Euch. Zwei Neuzugänge gibt es für Android. Zum einen hätten wir das Alto’s Odyssey, das schon eine ganze Weile auch für iOS verfügbar ist. Der Nachfolger von Alto’s Adventure steht seinem Vorgänger in nichts nach, wieder geht es um Sandboarding, man wertet seine Spielfigur und Gegenstände auf und erkundet die wunderschön gestalteten Level.

Auch in Sachen Audio hat sich der Entwickler wieder ins Zeug gelegt, die beste Erfahrung erreicht man hier bei Nutzung von Kopfhörern. Der Download ist kostenlos, es warten aber In-App-Käufe auf den Nutzer, falls er von diesen Gebrauch machen möchte.

Alto's Odyssey
Alto's Odyssey
Preis: Kostenlos+

Neu für Android und iOS ist hingegen Asphalt 9 von Gameloft. Die bekannte Rennspielreihe wird auf hohem Niveau fortgesetzt, so zumindest die bereits zahlreich vorhandenen Bewertungen im Play Store. Ich habe das Game kurz angelockt und kann das nicht so ganz nachvollziehen. Tolle Grafik, ja, aber das Spiel selbst hat mich überhaupt nicht abgeholt, obwohl ich durchaus auf Rennspiele stehe.

Aber auch das könnt Ihr selbst ausprobieren, das Game ist kostenlos sowohl für iOS als auch für Android erhältlich. Lasst gerne mal Eure Meinung zu dem Titel da.

Asphalt 9: Legends - Epic Action Auto Racing
Asphalt 9: Legends - Epic Action Auto Racing
?Asphalt 9: Legends
?Asphalt 9: Legends
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.