Aldi life Musik für Neukunden mit zwei Gratis-Monaten

artikel_aldilifemusikMusikstreaming, auch Aldi bietet seine Version – powered by Napster. Neukunden, die sich für den Dienst interessieren, können sich vom 1. Dezember bis 31. Dezember nun zwei Gratis-Monate sichern. Danach werden 7,99 Euro pro Monat fällig, also günstiger als Spotify oder Apple Music. Die gebotenen Inhalte entsprechen denen, die man auch bei anderen Streamingdiensten zur Verfügung gestellt bekommt. Das bedeutet 40 Millionen Songs, 15.000 Hörbücher und natürlich zahlreiche Playlists, die für verschiedene Situationen verfügbar sind. Natürlich kann man die beiden Monate auch kostenlos mitnehmen und den Dienst dann wieder kündigen. Alle weiteren Infos und die Möglichkeit zur Buchung bekommt Ihr auf dieser Seite. Aldi life Musik kann auf allen gängigen Betriebssystemen genutzt werden.

aldilifemusik

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Habe gerade kurz ueberlegt, aber mich dann an meinen letzten Test von Aldi life Musik / Napster erinnert. Playlists sind nur rudimentaer implementiert und koennen sich z.B. nicht automatisch aktualisieren. Eine Playlist „abonnieren“ wie bei Spotify, ist also nicht ohne weiteres moeglich (zumindest habe ich nichts gefunden..)

    Auch die gesamte App ist deutlich schlechter und nicht wirklich intuitiv. Ich bleibe also bei Spotify und meinem Familien-Abo.

  2. mapleleafsmauri says:

    weiß jemand, ob mittlerweile die Nutzung von Aldi Musik / Napster über Raumfeld funktioniert?

  3. Immer mehr Anbieter mit denselben Lücken im Sortiment. Das muss ein Erfolg sein oder nicht?

  4. @janxb
    Was bitte soll denn bei einer Playlist aktualisiert werden? Eine Playlist erstellt man ja selbst.

  5. @ShyAngel
    Bei Spotify gibt es moderierte / freigegebene Playlists, die regelmaessig aktualisiert werden. Wenn du die dann als Offline markierst, hast du immer aktuelle Musik (z.B. iTunes Top 100, etc..) auf dem Handy.

  6. Danke, Sascha, gleich mal registriert und angetestet. Danke für Eure tolle Arbeit hier im Blog!

  7. Sind gute Hörbücher dabei?
    15.000 Hörbücher sind eine Kampfansage an Audible, oder?

  8. @janxb
    Jetzt weis ich immer noch nicht was mir das gnaze bringen soll. Ich will Musik hören die ich will und keine vorgefertigete Playlisten oder irgendwelche Tips. Im Radio wenn mir ein Lied gefällt schalte ich ja auch um, von daher sind solche Listen irgendwie sinnbefreit.

  9. @ShyAngel
    Das ist mir relativ wurscht, ob du dieses Feature gut findest 😀 Ich kann nur berichten, dass es das in dieser Form bei Napster nicht gibt.. Außerdem hast du im Radio auch eine Playlist, die heißt „Sender“ 😛

  10. @janxb
    irgendwie merkt man das dir gerade die Argumente ausgehen, kein einziger schlüßiger Kommentar für was das gut sein. Wenn ich Musik höre dann ich und meine Playlist erstelle ich mir auch selbst und das funktioniert überall wunderbar und mitteilungsbedürftig an andere bin ich nicht. Im übrigen ein Sender ist noch lange keine Playlist.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.