adidas RPD-01: Neue Sport-Kopfhörer für 99 Euro

adidas bietet nicht nur Kleidung und Sportschuhe an, sondern mittlerweile auch Kopfhörer. Aktuell laufe ich dabei selbst gerne mit den Adizero Boston 8, die ich vor allem wegen des geringen Gewichts empfehlen kann. Doch ich schweife ab, denn eigentlich wollte ich darauf hinaus, dass mittlerweile die neuen Bluetooth-Kopfhörer RPD-01 zu haben sind. Sie kosten 99 Euro und sind in den Farben Light Grey, Night Grey sowie Green Tint bald im Handel zu finden.

Es handelt sich aber leider nicht um ein True-Wireless-Modell, denn die Kopfhörer sind durch ein Kabel miteinander verbunden. Punkten sollen die adidas RPD-01 laut Hersteller mit einem geringen Gewicht und bis zu 12 Stunden Laufzeit. Aufgeladen werden die Ohrstöpsel via USB Typ-C. Verbindungen zu mobilen Endgeräten nehmen sie via Bluetooth 5.0 auf. Gegen Schweiß sind sie nach IPX4 resistent. Im Lieferumfang sind vier verschiedene Aufsätze und Earwings enthalten.

Über drei Tasten lassen sich Lieder vor- und zurückschalten sowie die Lautstärke regeln und Anrufe annehmen bzw. ablehnen. Eine sogenannte Aktionstaste lässt sich mit Shortcuts belegen. Vielleicht interessiert ihr euch aber mehr für die technischen Angaben der neuen adidas RPD-01 – ihr findet sie weiter unten.

Technische Eckdaten der adidas RPD-01

  • Treiber: 6 mm (Neodym-Treiber)
  • Treiber-Impedanz: 16 Ohm ± 10 % bei 1 kHz
  • Treiber-Empfindlichkeit: 93 ± 3 dB SPL (126mV @ 1 kHz)
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
  • Batterielaufzeit: Bis zu 12 Stunden
  • Schnellladung: Eine 15-minütige Ladung ermöglicht eine kabellose Wiedergabe von bis zu 3 Std. 45 Min
  • Dauer bis zur vollständigen Aufladung 2 Stunden
  • Bluetooth 5.0
  • 3-Tasten-Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Personalisierbare Aktionstaste
  • Lieferumfang: RPD-01, Aufsätze und Earwings in 4 verschiedenen Größen, Schnellanleitung, Ladekabel
  • Gewicht: 23 g
  • Farben: Night Grey, Light Grey & Green Tint
  • Preis: 99 Euro

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich glaube, da ist ein Fehler in dem Artikel, denn du schreibst:
    “Aufgeladen werden die Ohrstöpsel via USB Typ-C.“

    Ist das echt so? Kann ich mir fast nicht vorstellen. Vielleicht kommt USB C ja grad bei solchen Devices endlich an. Und vielleicht kriegen wir auch Mal ein Kindle mit USB C.

  2. Den Artikel gab es doch letzte Woche schon einmal. Keine Ideen für neuen Content?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.