A Better Camera Unlocked kostet für Android aktuell 10 Cent

Android-Nutzer können sich wieder einmal günstig mit einer Kamera-App versorgen. A Better Camera Unlocked verspricht HDR, Panoramas, die Entfernung von unerwünschten Objekten auf einem Bild und viele Funktionen mehr. Über das passende Widget kann man die Kamera sogar gleich im bevorzugten Aufnahmemodus starten. Nicht ganz unwichtig bei einer Kamera-App. oftmals kommt es hier doch auch auf Geschwindigkeit an. Die App fasst quasi verschiedene, spezialisierte Foto-Apps in einer zusammen.

Trotz der guten durchschnittlichen Bewertung im Play Store scheint die App nicht auf allen geraten gleichermaßen gut zu funktionieren. 10 Cent kostet die App momentan, da kann man den Kauf schon einmal riskieren, im Zweifelsfall besteht ja immer noch die Möglichkeit zur Rückgabe der App. Eventuell hilft die App aber gerade bei Smartphones, die keine so gute Kamera mitbringen, bessere Ergebnisse zu erzielen.

A Better Camera Unlocked
A Better Camera Unlocked
Entwickler: Almalence
Preis: 0,99 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Hallo, ich habe mal vor einigen Monaten geschrieben, dass wir in AT leider immer von den tollen Angeboten ausgeschlossen sind. Das hat anscheinend was bewirkt. Seither waren alle Angebot auch in Österreich erhältlich. Super ist das! 😉

  2. Sehr gute App. Das Ding holt sehr gute natürlich aussehende HDR Fotos aus Kameras wo man dachte dass das so nicht möglich ist.

  3. Super Tipp!

    (Der Plural von Panorama bleibt jedoch Panoramen)

  4. Hab sie mal ausprobiert, aber auf meinem OnePlus 3T stimmt das Bildverhältnis im „Sucher“ nicht. Es gibt zwar eine Option, dass man das korrigieren kann, aber das hat nur bis zum nächsten Bild gehalten. Dann stimmte das Seitenverhältnis im Sucher wieder nicht. Die Aufnahme stimmte zwar, aber trotzdem nervig. Ist wieder deinstalliert.

  5. Mein erstes HDR Foto sieht im Moto X Play besser aus, als das gleiche Foto mit CameraMX aufgenommen (App, die ich bisher nutzte).

  6. Kostet schon wieder 2,99 €.

  7. Nein, ist immer noch 10 ct. Gerade gekauft.
    Danke wieder mal für einen hilfreichen Tipp!

  8. Falls noch jemand mitliest:
    Suche gute Camera App für das iPhone [älteres Modell meiner Tochter; deren Fotos finde ich nicht berauschend].

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.