11 Suchergebnisse

Für die Suche "priceless".

Mastercard Priceless Specials: Bonusprogramm wird beendet

Mastercard führte Anfang 2018 ein Bonusprogramm namens Priceless Specials ein. Die Idee: Bezahle mit deiner Mastercard und sammele für jeden umgesetzten Euro Coins. Diese konnte man dann für Gutscheine und Co. einlösen, wenn man ein gewisses Coin-Polster angesammelt hatte. Klassisches...

Mastercard informiert Nutzer zum Priceless-Specials-Datenleak

Mastercard betreibt mit einem Partner ein Bonus-Programm für die eigenen Nutzer. Priceless Specials heißt das Ganze und Nutzer dieses Services sind nun zum Großteil Opfer eines Datenlecks geworden. Man äußerte sich bereits zu dem Thema und gab an, dass man...

Priceless

Komplett neue Bremsanlage – 300 Euro Stange Lucky Strike – 39 Euro Tanken – 40 Euro Mal wieder ordentlich den Pelm aus der H?tte blasen – unbezahlbar

Jumbo: Version 2 bringt zahlreiche Neuerungen

Die Privacy-App Jumbo fand bereits im Blog Erwähnung. Diese steht für Nutzer eines Android– oder iOS-Geräts zur Verfügung, durchforstet diverse Dienste wie Facebook und Twitter, um euch letztlich mit Ratschlägen zu Datenschutz-Einstellungen zur Seite zu stehen. Mit Version 2 veröffentlicht...

Immer wieder sonntags KW 34

Bald haben wir September: Die Gamescom nimmt in Köln ihren Lauf und die IFA 2019 in Berlin steht ebenfalls bereits vor der Tür. Dort werden allerdings Caschy und Sascha ihre Zeit verbringen, während ich hier im hohen Norden in Kiel...

Mastercard Daten-Leak: Nutzer können HPI Identity Leak Checker nutzen

Wir berichteten gestern darüber, dass dem Priceless-Bonusprogramm von Mastercard Daten abhanden gekommen sind. Knapp 90.000 Datensätze von Kunden, die frei im Internet verfügbar sind. E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Adressen und weitere Informationen über Kunden. Wir verlinkten die Datenbank natürlich nicht, andere Seiten...

Mastercard mit Statement zum Daten-Leak

Wir berichteten heute Nachmittag darüber, dass bei Mastercard, bzw. der Priceless-Plattform (ein Bonus-Programm), ein paar Daten durch die Lappen gegangen sind. Bedeutet: Diverse Daten von rund 90.000 Kunden finden sich unverschlüsselt im Internet. Darunter Mail-Adresse, echte Adresse, Name, Geburtsdatum und...