7Zip 9.20 erschienen: kostenloser Packer für Windows

7Zip werden die meisten von uns sicherlich kennen. Ein kostenloser Packer / Entpacker für Windows. Eines der Programme, welches bei mir immer sofort auf neuen Rechnern läuft. WinRar, WinZip & Co braucht definitiv kein Mensch. Gestern Abend erschien nach vielen Betaversionen die finale Version 9.20 von 7Zip, für mich wieder ein Grund, dieses hervorragende Programm mit einem Beitrag zu würdigen.

Wer übrigens auf dem Mac unterwegs ist und einen guten Entpacker sucht, der sollte sich auf jeden Fall mal Keka anschauen, nutze ich auch selber.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

74 Kommentare

  1. Hallo liebe Mitleser,

    weiß jemand zufällig wie/ob man (mit relativ einfachen Mitteln) aus der Installationsdatei von 7zip eine portable Anwendung machen kann?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Alan

  2. 7Zip verwende ich zwar auch, vor allem bei Archiven mit Umlauten im Namen, aber ich habe den Eindruck, dass WinRAR beim Entpacken ein wenig schneller ist.

  3. Nein, aber die gäbe es ja auch schon fertig als portable.

    Schau einfach mal bei google.

    Wenn die neue Version noch nicht da ist, wird es bestimmt nicht mehr all zu lang dauern

  4. Hallo Cashy,
    war eben auf der Seite von 7-Zip. http://www.7-zip.de/index.html
    Es existiert keine 9.20 zum runterladen!. Folgende Versionen sind dort nur aufgeführt.

    7-Zip 4.65 (03.02.2009) für Windows:
    Link Version Windows Größe
    Download .exe 32-bit 1 MB
    Download .msi x64 1 MB

    7-Zip 9.16 beta (08.09.2010) für Windows:
    Link Version Windows Größe
    Download .exe 32-bit 1 MB
    Download .msi x64 1 MB

    Wo soll man die 9.20 runterladen können?

  5. Würde mich freuen, wenn du bei solchen Artikeln noch auf ein oder zwei Neuerungen in der Version eingehen würdest, dann kann man sich eher entscheiden, ob man sich die ganzen Release-Notes anschauen will oder nicht 😉

  6. @jens: dann nutze den link, den ich nutzte.

  7. Hannes Rannes says:

    @Jens:
    Von der offiziellen Homepage http://7-zip.org/ und ebenso von http://sourceforge.net/projects/sevenzip/ , wo alle Dateien gehostet sind.

  8. @ Jens: siehe hier http://www.7-zip.org/

  9. Die portable Version ist bestimmt bald hier http://portableapps.com/apps/utilities/7-zip_portable zu finden…

  10. Gibt es für die Standardsymble irgendwo ein paar schickere Icons?

  11. Hallo an alle, habe den ursprünglichen Link ausprobiert und da wird das Programm angegeben. Danke für den Hinweis. Die brauchen wahrscheinlich noch etwas, bis sie es auch auf die anderssprachigen Seiten eingestellt haben. 7-Zip ist ein sehr gutes Programm.

  12. Verwende 7Zip auch schon lange, allerdings immer in der Portablen
    Version. Hoffen wir, dass die Leute von PortableApps bald auch
    die neue Version anbieten.
    Schade, daß man nicht selber aus der Installationsdatei eine portable Version machen kann.

    Caschy, wäre das nicht etwas für Dich? 😉

  13. Was mich an 7zip nervt ist, dass man extra immer noch in das Untermenü gehen muss um zu entpacken. Gibt es da eine Möglichkeit das umzustellen?

  14. @MonztA

    http://superweapons.deviantart.com/art/7-Zip-9-19-beta-FK-icons-172619663

    Sind für die letzte Beta, sollten aber für die Final auch bald kommen.

  15. @Endor

    Ich habe es gerade selber gemacht. Super einfach. Also:
    Erst einmal die 7-Zip-Portable 9.19 runterladen.
    Dann benötigt man natürlich auch noch die beiden neuen Installer. Einmal für 64bit und für 32bit . Wenn man das jetzt alles zusammen hat, einfach die Portable 9.19 installieren und starten. Die vorher geladenen 32bit und 64bit Versionen jetzt entpacken (Im 7-Zip-Filemanager rechte Maustaste und dann ab dafür). Wenn man die beiden Installer entpackt hat, Portable 7-Zip benenden und die vorher entpackten Files in die entsprechenden Ordner kopieren. Die 32Bit kommen in „7-ZipPortableTest/App/7-Zip“ und die 64Bit in „7-ZipPortableTest/App/7-Zip64“. Bei der 64Bit-Version ist noch etwas Handarbeit angesagt, zumindest musste ich bei mir die Sprach-Dateien von Hand in den „LANG“ Ordner kopieren und dann noch die eigentlichen 7-Zip-Dateien von einem „_“ befreien.
    Hoffentlich hat sich da jetzt kein Fehler eingeschlichen, wenn ja, einfach tüfteln. 9.2 ist portable in weniger als 2 Minuten 🙂

  16. @Patrick das Stimmt. Ob das jetzt mit der neuen Version
    auch so funktioniert, weiß ich nicht.
    Mit Winrar kann man direkt aus dem Menü entpacken.
    (Hier entpacken) Wenn das mal mit 7Zip, auch so funktioniert,
    dann verwende ich nur noch 7Zip.

  17. @meikon
    Das nenn ich schick. Danke!

  18. LokiBartleby says:

    Für alle diejenigen, denen 7-zip in Sachen Design zu öde ist: der 7-zip Theme Manager sollte mit der neuen Version von 7-zip eigentlich auch funktionieren. http://killercookie-server.media-xshell.com/7zTM/index.php?cat=00_German
    Falls noch nicht, kommt sicher bei Zeiten auch ein entsprechendes Update. Ich meine aber, ich habe ihn mit den verschiedenen Beta-Versionen auch schon genutzt, nur bei der 9.20 jetzt müsste ich es erst testen.

  19. @Patrick

    Einfach unter „Extras/Optionen…“ im Tab „7-Zip“ das Häkchen vor „Kontextmenü kaskadieren“ entfernen…

  20. ich habe den 9.20er gestern Abend bei mir schon mal ausprobiert und dabei folgendes Problem festgestellt! In den Einstellungen im Filemanager werden die ausgewählten Dateiverknüpfungen (zip, rar usw.) nicht übernommen / gespeichert !! … geht das bei irgendjemand hier auch noch nicht oder kennt jemand eine Lösung ??

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.