360

360 – nicht nur die Gradzahl eines Kreises (wollt ihr wissen warum?) – sondern auch die Anzahl der Tage, die ich Nichtraucher bin. Ich denke, ich weiss warum es mir einfach fiel: ich habe ausserhalb meines gewohnten Lebens aufgehört – im Urlaub. Bald ist das Jahr rum – dann werde ich mir ne schöne Zigarre anzünden 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Und wirst dann Freund von Zigarren… Ich lach mich schlapp! 😀

  2. Achja, ganz vergessen: Glückwunsch! 🙂

    ^^

  3. Bist Du wahnsinnig?!
    Keine Zigarre, kein garnix.
    Ich wette mit Dir, dass Du garantiert wieder anfängst, bei jeglichem Nikotinkontakt!
    Also lass es!
    Wir bleiben für immer süchtig, leider…
    MfG
    Ein Leidensgenosse (Nikotin und Gewicht)

  4. Dabei habe ich meinen letzten Satz zur besseren Verständnis extra mit einem Smilie gekennzeichnet 😉

  5. Versuchs doch mit einer Schokoladenzigarette.

  6. Haha – das beisst sich mit meinem anderen Projekt 😉

  7. Aber du sollst doch nicht auf alles verzichten, die Schokozigarette kannst dir gönnen 😉

  8. Interessanter Link, muss ich sagen. Ich habe mir die Frage nach der 60 etc. oft gestellt 😉

    Und Glückwunsch, die letzten 5 Tage packst du auch noch, und dann auch noch den rest deines Lebens 😛