299 Euro: Dreame D9 Max – Staubsaugerroboter mit Wischfunktion im Angebot

Kleiner Hinweis auf eine Angebot bei Amazon. Da gibt’s derzeit eine Aktion, bei der man den Dreame D9 Max für 299 Euro kostet. Hierbei handelt es sich um einen Staubsaugerroboter, der auch wischen kann. Den bekam man zum Marktstart nur in irgendwelchen Shops in China günstiger, nun scheint der Preis auch in Deutschland angekommen zu sein.

Da ich das Gerät neulich erst selbst getestet und noch immer im Einsatz habe, kann ich ruhigen Gewissens zu diesem Preis eine Empfehlung aussprechen. Wer in der Preislage einen Staubsaugerroboter mit Wischfunktion sucht, macht überhaupt nichts verkehrt. Bonus ist sicherlich die gute Xiaomi-Home-App, die für die Steuerung des Dreame D9 Max genutzt werden kann.

Dreame D9 Max Staubsauger Roboter, 4000Pa Saugleistung, 150 min, Laser...
  • Super starke Saugleistung: Mit 4000 Pa intensiver Saugwirkung nimmt D9 Max saug und wischroboter Schmutz und Staub mit Leichtigkeit von...
  • Smarte Reinigung mit LiDAR: Die fortschrittliche LiDAR Navigation ermöglicht akkurateres und schnelleres Kartieren, eine Verbesserte...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Direkt mal bestellt, danke!

  2. Ok, ist ja, wie zu erwarten, alles sehr Roborock-like. Kann ich das Teil auch mit der Roborock-App bedienen? Diese ist in meinen Augen wesentlich fixer als die Xiaomi App.

  3. Kostet der Staubsauger inzwischen wieder 399, oder läuft die Aktion über einen Gutscheincode?

  4. Der Redakteur says:

    War ist der Unterschied zwischen Dreame und Xiaomi/Roborock? Und wie spricht man den eigentlich aus? xD [Dream], [Dream me] oder womöglich doch ganz anders?

  5. Matthias Priedigkeit says:

    Ich habe das Teil auch. Bin grundsätzlich zufrieden, allerdings lässt er sich nicht in die Hausautomatisierung ioBroker einbinden. Sollte man wissen, wenn man so etwas vorhat.

    • Fred Schneider says:

      Ich kenne mich mit ioBroker nicht aus, aber habe meinen Dreame F9 letzte Woche mit dem Google Assistent verknüpft. Wenn man dazu den Service „Mi Home“ verwendet, kann man sich zwar anmelden, aber der Roboter wird nicht gefunden. Es gibt einen separaten Dienst namens „Dreame Bot MiHome“, damit klappt es dann.

  6. Den Dreame D9 max für 299 € oder lieber den Dreame L10 Pro für 339 €? Was würdet ihr eher empfehlen?

    Zur Info: Haben nur Fliesen, Vinyl und Laminat im Haus und benötigen keine Wischfunktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.