? Neuer Facebook Messenger für Android kommt heute

artikel_facebookEr wurde bereits mit einigen Nutzern getestet, heute soll mit der Verteilung des neuen Facebook Messengers begonnen werden, der auf das Material Design setzt. Unter der Haube hat man zudem nach eigenen Aussagen an der Performanceschraube gedreht, neue Funktionen hat man allerdings nicht in den Messenger eingearbeitet, zumindest sind keine angekündigt worden. Am auffälligsten ist die Material Design-Änderung in der Status- und Menüleiste der App. Statt Blau auf Weiß gibt es hier nun Weiß auf Blau. Farben, die ich als Dortmunder total gut finde… 😉

Bildschirmfoto 2016-03-07 um 18.04.52

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Vergiss den Messenger. Erklär mir lieber, wie du den Daumen in die URL bekommen hast.

  2. @Andre %F0%9F%91%8D – (ohne Unterstriche!) %F0_%9F_%91_%8D

  3. UFT8 Kodierung: F0 9F 91 8D

  4. Gibts die APK irgendwo? Die aktuelle Version von apkmirror hat das nich drin.

  5. und wo muss ich das einfügen?

  6. Wow, wie lange gibt es Material Design nun schon?

  7. @timo: Mit Android 5.0 welches ein halbes Jahr nach der Google I/O im Frühjahr 2014 erstmals angekündigt wurde.

    Große Firmen wie Facebook glauben häufig ihr eigenes Userinterface in die Apps integrieren zu müssen.

  8. Bitte, bitte die Emoticons in den Überschriften jetzt nicht zu einem regelmäßigen Ding machen. Bitte.

  9. @Andre Caschy als MacOS-Nutzer hat es hier wohl etwas einfacher, denn mit CTRL+Command und der Leertaste kann man Emojis einfügen.