YouTube Videoantworten werden am 12. September eingestellt

28. August 2013 Kategorie: Google, Internet, Social Network, geschrieben von:

Habt Ihr schon einmal auf eine YouTube-Videoantwort geklickt? Falls ja, herzlichen Glückwunsch, Ihr gehört einer absoluten Minderheit an. 0,0004% beträgt die Click-Through-Rate bei Videoantworten, das heißt, dass gerade einmal 4 von 1.000.000 Menschen sich eine solche anschauen. Mit den Videoantworten wurde versucht, eine bessere Kommunikation zwischen den Videoerstellern und den Zuschauern zu ermöglichen. Anscheinend ohne großen Erfolg.

YouTube

Während man an einer besseren Lösung arbeitet, sollen Videoersteller ihre Fans ermutigen, die Kommentarfunktion mit Videolinks zu befüllen. Videos sollen zudem mit passenden Hashtags oder Titeln versehen werden, damit sie besser aufgefunden werden können. Durch die Einbindung von Videolinks in Kommenataren soll außerdem ein besserer kontextueller Zusammenhang hergestellt werden, was wiederum zu mehr Aufmerksamkeit führen soll.

Am 12. September ist es also vorbei mit den Videoantworten, die anscheinend die wenigsten genutzt haben. Handelt es sich hier um ein Feature, das Ihr vermissen werdet?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: YouTube Creator |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9398 Artikel geschrieben.