Xbox-Games lassen sich bald über den Windows Store kaufen

28. Juni 2017 Kategorie: Games, Software & Co, Windows, geschrieben von: André Westphal

Mike Ybarra hat via Twitter eine gar nicht mal so kleine Neuerung für den Windows Store bestätigt: Und zwar könnt ihr in Zukunft auch Xbox-Spiele direkt über den Windows Store am PC kaufen. Dazu sucht ihr ganz simpel nach dem Titel eurer Wahl und sollt im Dropdown-Menü als neue Kategorie „Erhältlich für“ / „Available on“ erspähen. Hier wird dann eben auch die Xbox als Option anwählbar sein.

Ybarra meint zwar, dass das Feature bereits zur Verfügung stehe, doch ich hatte im deutschen Windows Store keinen Zugriff darauf. Bei Twitter meldeten sich andere Kommentatoren mit dem gleichen Problem. Entweder Microsoft testet die Funktion also zunächst nur mit ausgewählten Nutzern oder sie wird zunächst in den USA ausgerollt.

Möglich ist auch, dass Microsoft die Aktualisierung in Schritten ausrollt und wir alle bald noch in den Genuss kommen. Ist natürlich die Frage, ob viele Anwender im Windows Store nach Xbox-Games stöbern – aber es schadet ja nicht die Möglichkeit zu haben.

Habt ihr denn vielleicht schon Zugriff? Und begrüßt ihr die Neuerung oder wird da eher unnötiger Ballast in den Windows Store gehievt?


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2171 Artikel geschrieben.