WhatsApp: Umwandeln von Videos und Live Photos in GIFs

7. November 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

whatsapp artikel logoGIF-Dateien sind ein Phänomen. Immer mehr Menschen drücken damit gewisse Sachlagen und Gefühle in sozialen Netzwerken aus. Mittlerweile unterstützen aus diesem Grunde zahlreiche Messenger die bewegten Bilder. Manche Messenger bieten sogar eine integrierte GIF-Suche, sodass der Nutzer schnell nach GIF-Dateien suchen und diese einfügen kann. Aber soweit ist man bei WhatsApp noch nicht. Da hat man erst einmal die GIF-Integration mit einem nun erschienenen Update einfließen lassen. Und nicht nur das: Man kann sogar Videos bis zu einer Länge von sieben Sekunden  umwandeln und als GIF verschicken.

whatsapp-ios

Hierfür tippt man einfach auf die Schaltfläche GIF, wenn man ein Video ausgewählt hat. Die GIF-Dateien können weiterhin über den Editor mit eigenem Text versehen werden, alternativ krakelt man darauf herum oder wählt Emojis. Auch versucht man ein wenig die Grenzen zwischen iOS und Android einzureißen, können Live Photos aus dem iPhone direkt per GIF an den Gesprächspartner verschickt werden.

Update, aus einem Kommentar: „WhatsApp (unter iOS) hat mittlerweile auch eine integrierte GIF Suche, nur findet die keiner. Klickt dazu in einem Chat neben der Texteingabezeile auf den Fotoapparat, dann unten links auf das Icon mit der Landschaft, dann unten links auf GIF. Nun werden einige GIFs vorgeschlagen und oben ist eine Suchzeile. Die so versendeten GIFs funktionieren auch beim Empfänger.
Was nicht funktioniert ist eigene GIFs aus der Dropbox zu verschicken. Die kommen als statisches Bild an.“ Anmerkung: Das funktioniert bei mir persönlich nicht, wohl aber bei einigen anderen schon. Sicherlich serverseitig.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22916 Artikel geschrieben.