Threema für iOS bietet nun Nachrichten-Vorschau und interaktive Benachrichtigungen

28. März 2017 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Macher des bei manchen beliebten Messengers Threema haben der iOS-Version ein Update spendiert, auf das viele Nutzer sicherlich schon lange gewartet haben. Auf Wunsch kann Threema nun den Nachrichteninhalt in einer Pushbenachrichtigung anzeigen. Die iOS 10 voraussetzende Funktion kann in den Benachrichtigungseinstellungen der App aktiviert und deaktiviert werden. Threema realisiert dies durch den Download und Entschlüsselung der Nachricht im Hintergrund, bevor die Pushnachricht auf dem Smartphone ankommt und kann diese so mit Text befüllen.

Das bedeutet, dass die entschlüsselten Inhalte stets auf dem Gerät verbleiben. Dennoch benötigt die Funktion permanenten Zugriff auf den privaten Schlüssel und die Nachrichtendatenbank. In der Praxis soll dies jedoch keine große Rolle in Sachen Sicherheit haben, wie Threema an dieser Stelle erklärt. Bedenken sollte man allerdings, dass Nachrichten auf diese Weise auch einfach vom Sperrbildschirm abgelesen werden können, wenn man die Funktion aktiviert.

Die Benachrichtigungen haben aber noch weitere Tricks spendiert bekommen. Man kann über diese nun direkt beantworten, bestätigen oder auch ablehnen. Auch das ist ein Feature-Trio, das einen großen Komfortzuwachs mit sich bringt.

Weitere kleinere Änderungen in iOS-Version 2.9.0 von Threema sind eine Schnellauswahl für Datum und Uhrzeit sowie VoiceOver-Verbesserungen im Zusammenhang mit Tonaufnahmen. Darüber hinaus gibt es laut Changelog zahlreiche weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,49 €
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot
  • Threema Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8674 Artikel geschrieben.