SwiftKey kommt auf iOS 8

2. Juni 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Eines der für mich wichtigsten Features unter Android ist die austauschbare Tastatur. Ich nutze SwiftKey, weil ich persönlich dabei etwas schneller unterwegs bin. Das Fehlen einer solchen Tastatur bemängelte ich bei iOS seit langem. Aber auch im Hause Apple muss man zugeben, dass nicht alles schlecht ist, was woanders genutzt wird, nach Android und Windows Phone können auch iOS-Nutzer in Zukunft die Wörter wischen.

Bildschirmfoto 2014-06-02 um 20.33.42

Das Team hinter SwiftKey hat heute mitgeteilt: „ja, wir entwickeln unsere Tastatur auch für iOS“. Ich behaupte, dass diese App vom Start weg auf die ersten Plätze im App Store-Ranking schießt und den Entwicklern hoffentlich hochverdient eine ordentliche Summe zur Weiterentwicklung in die Kassen spült. Ich freue mich jedenfalls auf SwiftKey für iOS und bin gespannt, wie sich die Funktionen der Tastatur mit iOS vereinbaren lassen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.