Steam Tile: Live Kacheln aller Steam-Spiele für Windows 8

29. Dezember 2012 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Steam ist eine gute Möglichkeit all seine Spiele zu verwalten. Bis Windows 7 habe ich die ganz normalen Desktop-Icons zum Start meiner bevorzugten Spiele genutzt, statt diese über die Steam-Oberfläche zu starten. Für Windows 8 war ich noch auf der Suche, diese bevorzugten Spiele als gängige Kachel auf den Startbildschirm zu bekommen. Gefunden habe ich Steam Tile.

Steam TileNach der Installation solltet ihr sicherstellen, dass ihr eine benutzerdefinierte URL in den Steam-Einstellungen hinterlegt habt, denn mittels dieser wird euer Spielekatalog ermittelt.

Anschließend wählt ihr einfach eure Spiele aus, die auf der Windows 8 Oberfläche als Kachel angezeigt werden sollen. Dies ist nicht nur ein einfacher Starter, sondern kommt mit Live-Informationen über eure Erfolge in dem jeweiligen Spiel.

Steam Tile HomescreenGefällt mir gut und funktioniert wie es soll. Die Live-Funktionalität kann natürlich jederzeit, wie bei allen Apps in Windows 8, über Rechtsklick deaktiviert werden.

Apropos Windows 8. Habt ihr Perlen im Windows Store gefunden, die ihr aktuell nutzt? Bisher ist das Angebot ja noch eher dürftig. [via]


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.