StatCounter: Android überholt Windows erstmals in der Webnutzung

3. April 2017 Kategorie: Android, Internet, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Statistiken zur Webnutzung, es gibt zahlreiche Anbieter, die in dieser Hinsicht Daten sammeln. Wir nutzen beispielsweise für unsere monatliche Windows-Verteilung neben unseren eigenen auch die von Netmarketshare. Ein andere Tracker, StatCounter, hat nun interessantes zu Android und Windows zu berichten. Erstmals konnte Android die Spitze der „Internetnutzungs“-Marktanteile erklimmen. Bislang war Windows das am häufigsten genutzte Betriebssystem in dieser Hinsicht. Wie man in der Grafik aber unschwer erkennen kann, handelt es sich um eine sehr knappe Angelegenheit.

Allerdings muss man auch bedenken, wie StatCounter die Daten erhebt. Nach eigenen Angaben werden 2,5 Millionen Seiten getrackt. Das beinhaltet allerdings nur den Aufruf via Browser. Werden Inhalte per App geladen, zählt dies nicht, sodass die tatsächliche Internetnutzung von Android wesentlich höher liegen dürfte.

Betrachtet man die Entwicklung von Android über die Jahre, fällt auf wie schnell das alles doch vonstatten ging. Seit 2015 wurde die Nutzung fast verdoppelt und Android zeigt sich auch als das einzige System mit einem so sprunghaften Anstieg.

Gleichzeitig zeigen diese Zahlen aber auch, welch große Rolle „mobiles“ Internet übernommen hat. Viele Nutzer schaffen sich gar keinen Desktop-Rechner oder ein vollausgestattetes Notebook mehr an, Smartphone und Tablet sind für viele Belange völlig ausreichend.

Rein an den Verkaufszahlen der Geräte kann man es auch nicht ausmachen, ein PC ist in der Regel wesentlich langlebiger als ein Smartphone, sodass hier schon automatisch höhere Verkaufszahlen entstehen. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass sich das Blatt so noch einmal wendet und Windows zurückkehrt, dafür spielt das Unternehmen im Bereich mobiler Betriebssysteme aktuell eine zu geringe Rolle.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8894 Artikel geschrieben.