Soluto kürt das beste Windows-Notebook anhand von Stabilitäts-Messungen

25. April 2013 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an das Tool Soluto, nutzt es vielleicht sogar? Mitte 2010 stellte ich das Tool hier vor, welches seinerzeit den TechCrunchDisrupt gewann. In Kurzform: was macht Soluto? Bootzeit eures Computers analysieren, inklusive der Startelemente. Soluto gibt euch nach der Analyse dann jede Menge Tipps, den Speed zu optimieren (nach Kategorien a la definitiv zu deaktivieren, eventuell, usw). So können Autostartelemente pausiert werden und erst auf Wunsch gestartet werden. Für Cloud-Fanatiker: die Infos sind Community-basiert.

Books

Monat für Monat schnappt man sich bei Soluto die Ergebnisse und stellt diese dar. Zum ersten Mal gibt man jetzt aber eine Kaufempfehlung auf Basis der Ergebnisse ab. Kriterien der Empfehlung? Anzahl der Blue Screens, Abstürze von Programmen, Boot-Zeiten, Hintergrundprozesse und Co. So teilt man mit, dass man in den drei Monaten zum Beispiel 224.144 Abstürze und 84.251 Blue Screens bei den Teilnehmern registrierte. Letzten Endes hat man eine Liste erstellt, welche die stabilsten Geräte anzeigt.

Der Gewinner? Schaut selber nach, wer auf Platz 1 und 6 gelandet ist. Apple. Aussagekräftig? Bedingt. Die oben gelisteten Geräte kommen mit Ausnahme von Apples MacBook mit einer vorinstallierten Version von Windows daher. Um die Preise weiter zu drücken, installieren die Hersteller noch jede Menge unnütze Software, die viele Benutzer nicht deinstallieren. Hierzu gehören zum Beispiel Treiber und Zusatz-Pakete für die Webcam, Audio-Enhancer & Co, aber auch Antiviren-Programme, die unter Umständen einen Einfluss auf die Gesamtperformance haben. Nur für Windows ein MacBook kaufen? Meine Empfehlung wäre es nicht. (via)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22902 Artikel geschrieben.