Samsung macht es spannend: A whole new Universe

22. April 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Leute, Leute – Samsung zieht wieder alle Register und macht es richtig spannend. Wir erinnern uns: vor einigen Tagen verschickte Samsung Einladungen in Richtung Medien. Am 3. Mai geht es auch für mich nach London um zu schauen, was Samsung Neues vorstellt. Ich tippte ja bislang auf mindestens zwei Smartphones und ein Tablet nebst Samsung Cloud.

Nun bin ich gerade von Johannes auf eine Seite mit kryptischen Namen http://www.tgeltaayehxnx.com/ hingewiesen worden, die einen Countdown zeigt. Johannes sah diese Seite als gesponserte Werbung bei Facebook. Setzt man die Buchstaben zusammen, so erhält man: The Next Galaxy.

Er konnte die Inhaberschaft der Domain auf eine Agentur zurückführen, die in der Vergangenheit schon für Consumer Electronics-Hersteller tätig wurde. Zu sehen nicht viel, nur der Countdown nebst  Text im Quellcode „Discover how Samsung is about to challenge the way you view the GALAXY once more“.

Was werden wir da in nicht einmal einem Tag zu sehen bekommen? Ich behaupte nicht viel, eher einen Teaser, wie ihn auch schon gestern die Dänen bei Samsung gezeigt haben – Lars denkt da ähnlich. Ja, man muss zugeben, Samsung versteht das Marketing – ob man die Chancen und die Probleme am Markt erkannt hat, das wird der 3. Mai zeigen. Destination London.



Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22143 Artikel geschrieben.

17 Kommentare

weissertiger2 22. April 2012 um 18:30 Uhr

Na dann richte ich die Seite http://www.tgeltaayehxnx.com/ doch mal als Startseite ein um den Inhalt nicht zu verpassen.

Flokass 22. April 2012 um 18:38 Uhr

echo „* 13 * * * chromium-browser http://www.tgeltaayehxnx.com“ >> /var/spool/cron/crontabs/root

Sandro 22. April 2012 um 18:41 Uhr

Samsung – Like a Boss !

cypressious 22. April 2012 um 19:32 Uhr

Also die URL ist offensichtlich ein Anagram für „The Next Galaxy“.
Edit: Zu spät 🙂

Lars 22. April 2012 um 19:41 Uhr

Wenn ich es richtig sehe, zeigt die Seite unter http://www.tgeltaayehxnx.com/src_cd/ dass uns morgen da ein kleines Spiel erwarten wird. Bin mir nicht ganz sicher, „retina“ und „apple“ icons deuten aber darauf hin, dass es auch für die Geräte verfügbar sein wird 😉

Kasoki 22. April 2012 um 20:02 Uhr

Die Seite kommt mir ziemlich bekannt vor ich weiß nur nicht woher… ( http://thisisthecountdown.com/ ) Auch wenn der Countdown natürlich nicht mehr läuft 😉

sam 22. April 2012 um 22:07 Uhr

ich tippe auf eine ganze produkt familie. galaxy s3, galaxy s2+, galaxy tab, galaxy player 2, galaxy mini 2+ und die samsung cloud.

Leif 22. April 2012 um 22:29 Uhr

Unter dem Titel würde ich in erster Linie an einen neuen Cloud Service für Samsung Produkte denken.

ClicksafeDE 23. April 2012 um 11:26 Uhr

Eine gewisse Vorfreude und Spannung zu erzeugen ist immer gut, ungefähr so wie zur Weihnachtszeit wenn sich dann alle über Geschenke freuen.

Daniel 23. April 2012 um 12:01 Uhr

Irgendwie erinnert mich das doch sehr stark an die PR von Apple als es um das iPhone 5 ging. Jedoch bin ich auf das Release von Samsung absolut gespannt!

Daniel 23. April 2012 um 13:39 Uhr

So, und jetzt ist die Seite wie es aussieht wohl überlastet… 🙂

coriandreas 23. April 2012 um 17:47 Uhr

Nö, jetzt öffnet sich einfach eine Youtube Seite, die von Samsung Mobile – mit einem Galaxy Note und einer Premium Edition für ICS – nix spannendes:-(

coriandreas 23. April 2012 um 22:02 Uhr

Und jetzt? Schaut und macht mal einen Screenshot! Tststs…
http://www.tgeltaayehxnx.com/

Daniel 25. April 2012 um 14:02 Uhr

Ja, coriandreas!
Abends zu ging die seite wieder, Nachmittags nach Ablauf des Countdowns war meinerseits kein draufkommen möglich!




Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.