Samsung „Good Lock“ für Galaxy S7 / S7 Edge motzt den Lockscreen auf

30. März 2016 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

artikel_s7edge

Samsung beliefert seine beiden Smartphone-Flaggschiffe Galaxy S7 bzw. S7 Edge mit einer speziellen App für den Sperrbildschirm: „Good Lock“ ist über den Galaxy App Store verfügbar. Die Anwendung erlaubt beispielsweise Widgets auf den Sperrbildschirm zu hieven und verändert auch die Leiste für die Benachrichtigungen. Das Ergebnis ähnelt anschließend eher dem Vanilla-Android als Samsungs TouchWiz-Variante. Offiziell steht Good Lock nur Usern aus den Vereinigten Staaten zur Verfügung. Allerdings könnt ihr die APK-Datei auch separat online aufstöbern und somit natürlich auch installieren.

Tada, hier ist dann auch der direkte Link zu der notwendigen Datei. Wie viel Nutzen ihr aus Good Lock zieht, hängt aber davon ab, wie viel Lust auf das Herumspielen und Anpassen der Einstellungen habt. Da Good Lock sowohl die Benachrichtigungsleiste als auch den Sperrbildschirm radikal ummodelt, könnt ihr die Anwendung übrigens nicht einfach wieder wie eine normale App deinstallieren. Stattdessen müsst ihr in den Settings der App selbst die Anwendung entfernen.

samsung goodlock

Über Good Lock könnt ihr den Sperrbildschirm der Samsung Galaxy S7 / S7 Edge auch mit Shortcuts zukleistern. Über das Swipen der Uhr lassen sich wiederum angelegte Widgets öffnen. Was die Benachrichtigungen betrifft, lassen sich via Good Lock wiederum sogar einzelne Kategorien anlegen und auch einzelne Meldungen unter „Keep“ speichern.

samsung goodlock 1

Wie man sieht, gibt es also genügend Möglichkeiten mit Good Lock die Benutzererfahrung am Samsung Galaxy S7 / S7 Edge recht radikal zu verändern. Der Name der App ist dabei, wie ihr schon herauslest, etwas irreführend. Denn letzten Endes wird nicht nur der Sperrbildschirm modifiziert, sondern auch die Status- / Benachrichtigungsleiste. Viel Spaß beim Herumprobieren!

P.S.: Laut unserem Tippgeber läuft Good Lock übrigens auch am Samsung Galaxy S6 mit Android 6.0 fehlerfrei – also einfach ausprobieren.

Danke an Hans! 

(via SamMobile)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1951 Artikel geschrieben.