Samsung Galaxy S8 Pirates of the Caribbean Edition

2. Juni 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Manchmal gibt es Sondereditionen für Smartphones. Das ist nicht neu. Nicht zum ersten Mal macht sich Samsung auf und geht eine Partnerschaft mit einem Filmstudio ein. Das Gerät schaffte es vorher schon als Leak in die Medien, ist aber nun noch besser zu sehen. Zum x-ten Aufguss von Pirates of the Caribbean gibt es nun auch die Samsung Galaxy S8 Pirates of the Caribbean Edition. Der Anbieter JD.com hat das Smartphone mit Pirates of the Caribbean-Drumherum in sein Angebot aufgenommen. 880 Dollar möchte er dafür, dafür bekommt man die Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher.

Interessanterweise setzt man offenbar auf keine Modifikationen am Gerät selber, das Smartphone sieht aus wie ein normales Samsung Galaxy S8. Drum herum ist eine „Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales“-Verpackung, ein Ringhalter und ein entsprechendes Case. Ebenfalls ist die Oberfläche angepasst. Da sag ich mal: Puuuhhh…

Sicherlich nicht nur etwas, was man kaufen kann, bestimmt wird Samsung und Disney das Gerät auch an Mitwirkende am Film aushändigen wollen. Bislang ist das Gerät nur in China angekündigt, aber wer weiss – vielleicht dürfen auch deutsche Fans bald zuschlagen – wenn sie es denn wollen. Und warum geht Lenovo mit den Moto Mods keine Transformers-Partnerschaft ein?

Hand aufs Herz: Wäre das was für euch?

(via phonearena)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25013 Artikel geschrieben.