Samsung Galaxy S Camera: Bastelt Samsung an Galaxy S3-basierter Kamera?

27. August 2012 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Aktuell ist es nur ein Gerücht, aber zugegebenermaßen ein sehr interessantes: die Jungs von GSMArena haben von einem Tippgeber erfahren, dass Samsung an einer Kamera arbeitet, die auf dem Galaxy S3 basieren soll. Das Galaxy S Cam getaufte Teil soll ebenfalls ein 4.8 Zoll großes SuperAMOLED-Display haben und mit Android 4.0 arbeiten.

Der Informant will das Teil selbst gesehen haben und wie GSMArena betont, habe sich dieser Tippgeber in der Vergangenheit als zuverlässige Quelle erwiesen und wäre demnach absolut glaubwürdig. Sollte das also alles so bestätigt werden, steht uns dieses Gerät mit einer 16 Megapixel-Cam schon zur IFA ins Haus – dort soll sie vorgestellt werden.

Das Design soll – wie bei dem Mockup zu sehen – tatsächlich an das S3 angelehnt sein, dabei soll das Device aber doppelt so dick sein. An Bord findet sich ein Xenon Blitz und ein 10-facher optischer Zoom. Es soll sowohl ein WiFi- als auch ein 3G-Modell geben, allerdings ohne Telefon-Funktion. Wir machen uns heute auf den Weg nach Berlin und wenn wir das Teil tatsächlich in die Finger kriegen, werden wir es für euch selbstverständlich unter die Lupe nehmen!

Quelle: GSMArena via Newgadgets.de


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.