o2: Nutzer beklagen sich über abgeschaltete E-Mail-Konten

9. Juni 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Update 9. Juni: Wir haben unten ein Statement von o2 angehangen. o2 scheint derzeit große Probleme mit dem eigenen E-Mail-Service zu haben. Seit gestern morgen sind bei uns zahlreiche Informationen eingegangen, dass sich viele Nutzer nicht mehr in ihr E-Mail-Postfach einloggen können. Nutzer erhalten die lapidare Meldung, dass ihr Passwort falsch sei. Auch ein Rücksetzen des Passwortes hilft nicht, Nutzer kommen nicht mehr an ihre E-Mails. Dies betrifft sowohl das Web-Login als auch das Abfragen über externe Dritt-Clients.

Eine Überprüfung der betroffenen Mailboxen liefert die Server-Antwort, dass die Mailbox deaktiviert sei. In den Foren von o2 geht es zum Thema bereits hoch her.

Hier existiert für Nutzer das Problem schon seit Mai, aber noch immer melden sich aktuell Nutzer, denen der Zugang zu ihren Konten verwehrt bleibt. Ein Support-Mitarbeiter hat vereinzelt bei Nutzern das Konto neu einrichten können, sodass es bei ihnen wieder funktioniert.

Aufgrund der Tatsache, dass sehr viele Nutzer betroffen sind, diese zudem bereits seit mehreren Tagen nicht auf ihre Mails zugreifen können, kann man sicher von einem größeren Problem ausgehen. Welches Problem genau vorliegt, wurde von uns erfragt, bislang aber nicht konkret beantwortet.

Statement vom 9. Juni:

Bei älteren DSL-Verträgen, die bis zum Jahr 2012 abgeschlossen wurden, ist der Zugang zum O2 Mail-Account laut AGB an den laufenden Vertrag gekoppelt. Sollten Kunden diesen zwischenzeitlich gekündigt haben, kann es vertragsgemäß zur Deaktivierung dieses Mail-Accounts kommen. Dies geschieht in der Regel innerhalb der ersten Monate nach erfolgter Kündigung, sodass Kunden genügend Zeit haben, sich einen entsprechenden alternativen Mail-Account einzurichten sowie wichtige Informationen aus dem bestehenden Mail-Account abzuspeichern. Sollte dies nicht rechtzeitig geschehen sein, können Kunden eine temporäre Reaktivierung ihres Mail-Accounts über den Kundendienst beantragen.

Sollte die Deaktivierung des Mail-Accounts irrtümlicherweise trotz eines laufenden O2 DSL-Vertrags erfolgt sein, können sich Kunden selbstverständlich auch in diesem Fall direkt an unseren Kundendienst wenden. Dieser prüft umgehend die individuelle Situation und nimmt eine Reaktivierung der Mail-Accounts vor.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24069 Artikel geschrieben.