Nexus: Fällt der Name zukünftig weg?

30. August 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Artikel_NexusAus der Nexus-Gerüchteküche: Laut einem Bericht von Android Central soll Google den Namenszusatz „Nexus“ bei den kommenden HTC-Geräten fallen lassen. Stattdessen sollen beide Geräte unter einem anderen Namen vermarktet werden. Diese Spekulationen gab es schon einmal in der Vergangenheit, damals wurde davon gesprochen, dass der Nexus-Schriftzug von den Geräten verschwinden könne, um dafür Platz für ein Google-Logo zu machen. Was genau Google plant, ist nicht sicher – denn wir alle haben mitbekommen, welche Energie man in die Marke „Nexus“ gesteckt hat, die bei technisch Interessierten das Symbol für gute Geräte mit flotten Updates ist.

nexus

Laut Android Central könnte es so sein, dass die neuen Geräte zusätzliche Tweaks und Software von Google bekommen, die man über die altbekannte nackte Oberfläche legt. Schaut man sich die vergangenen Leaks an, so könnte dies der veränderte Home-Button oder der neue Launcher sein. Aus vermarktungstechnischer Sicht wäre die Abkehr von der Marke Nexus für mich erst einmal nicht nachvollziehbar. Dennoch wird – egal wie das Kind heißt – das neue Gerät sicherlich viele Fans finden. Ganz einfach, weil man als technisch Interessierter flotte Updates bekommt. Finde ich nicht zu vernachlässigen. Bleibt nur zu hoffen, dass auch der Preis der neuen Geräte stimmt – der Name des Gerätes ist mir dann echt egal. Und letzten Endes ist es ja nur ein Gerücht, welches sich nicht bestätigen muss.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22513 Artikel geschrieben.