Neue Version von Google Fotos hat manuelle Backup-Funktion mit an Bord

13. April 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Oliver Pifferi

artikel_google fotosEin kleines aber feines Update für die Fotos-App von Google wurde gestern Abend auf Google+ vermeldet: Mit dem neuesten Update der Version 1.18 soll es möglich sein, ausgewählte Fotos nach Tippen auf die drei Punkte des Menüs nicht wie üblich zu löschen, sondern auch direkt manuell zu sichern. Sicherlich eine interessante Änderung, die die zweite – nämlich die Fotos via Emojis durchsuchen zu lassen – eher in den Hintergrund treten lässt.

Google_Photos_Backup

Die neue Funktion seht ihr nur, wenn das automatische Backup deaktiviert ist, erst dann kann man manuell sichern. Hat man den automatischen Upload aktiviert, so findet man die Funktion des manuellen Sicherns nicht vor. Nicht gesicherte Bilder erkennt ihr an am durchgestrichenen Cloud-Symbol, das sind dann die nur lokal vorliegenden Fotos.

Wie üblich landet das Update natürlich nicht direkt bei allen und wird wieder in einzelnen Schritten verteilt: Vielleicht hat der ein oder andere von Euch daher ein wenig mehr Glück und bereits die Funktion mit an Bord, meine aktuelle Version von Google Fotos ist die 1.18.0.119332215.

Google Fotos
Neue Version von Google Fotos hat manuelle Backup-Funktion mit an Bord
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot
  • Google Fotos Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Oliver Pifferi

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und XING. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Oliver hat bereits 431 Artikel geschrieben.