Netflix nennt seine Neuzugänge für den Februar 2017

24. Januar 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Netflix hat für den Februar 2017 die Highlights unter den Neuzugängen hervorgehoben. Unter anderem nimmt der Streaming-Anbieter etwa die auf den Archie-Comics basierende Serie „Riverdale“ mit wöchentlich neuen Folgen ins Programm. Für Kinder und auch Erwachsene, die Animationsserien mögen, kommt zudem als Schmankerl „Dreamworks Dragons: Race to the Edge“ mit der vierten Staffel zum Portfolio von Netflix hinzu. Die Serie spielt nach dem Kinofilm „Drachenzähmen Leicht Gemacht 2“ und ist wirklich sehr hochwertig inszeniert.

Falls ihr euch wundert: Ja, „Riverdale“ war ursprünglich für Ende Januar eingeplant, hatte sich aber zuletzt um ein paar Tage verschoben. Hier ist für euch nun zunächst die Liste der Serien- / Staffel-Neuzugänge im Februar bei Netflix:

Under Arrest – Staffel 4 am 01.02.2017

Blutbande – Staffel 1 am 01.02.2017

Santa Clara Diet – Staffel 1 am 03.02.2017

Riverdale – Staffel 1 ab 03.02.2017 (wöchtentlich neue Episoden)

Shadowhunters: The Mortal Instruments – Staffel 2 ab 07.02.2017 (wöchentlich neue Episosen)

Abstrakt: Design als Kunst am 10.02.2017

Project MC² am 14.2.2017

White Nights am 14.02.2017

Dreamworks Dragons: Race to the Edge – Staffel 4 am 17.02.2017

Chef’s Table – Staffel 3 am 17.03.2017

The Sound of your Heart – Staffel 1 am 24.02.2017

Legend Quest – Staffel 1 am 24.02.2017

Veggietales in the city am 24.02.2017

Ultimate Beastmaster – Staffel 1 am 24.02.2017

The Blacklist – Staffel 3 am 25.02.2017

Ein Fall für Zwei – Staffel 3 am 25.02.2017

Besonders „Santa Clara Diet“, eine Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore („Donnie Darko“) und Timothy Olyphant („Justified“), klingt sehr vielversprechend. Natürlich nimmt Netflix im Februar aber nicht nur Serien, sondern auch Filme neu ins Programm:

Condorman am 01.02.2017

Jack and the Giants am 01.02.2017

The Submarine Kid am 01.02.2017

George: Der aus dem Dschungel kam am 01.02.2017

Die Monster-Uni am 01.02.2017

Lift me up am 01.02.2017

Miracle am 01.02.2017

Secretariat am 01.02.2017

Imperial Dreams am 03.02.2017

Almost Famous am 08.02.2017

A Father’s Choice am 08.02.2017

Middle School: The Worst Years of my Life am 10.02.2017

David Brent: Life on the road 10.02.2017

Cinderella am 10.02.2017

Girlfriend’s Day am 14.02.2017

Bewitched am 15.02.2017

That’s my boy am 15.02.2017

Focus am 15.02.2017

The Town that dreaded sundown am 21.02.2017

Gothika am 22.02.2017

The Conjuring: Die Heimsuchung am 23.02.2017

I Don’t feel at home in this world  anymore 24.02.2017

Bei den Filmen entdecke ich zwar für mich persönlich keine besonderen Highlights, da ich z. B. „Die Monster-Uni“ ohnehin als Blu-ray besitze, aber sicherlich wird hier auch der ein oder andere von euch fündig. „Girlfriend’s Day“ sieht immerhin ganz witzig aus und könnte einen Blick wert sein.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1795 Artikel geschrieben.