Navigation: HERE integriert Deutsche Bahn-Daten inklusive Nah- und Fernverkehr

24. September 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Interessante Geschichte und vor allem klasse, dass nicht mehr nur Google eine große Lösung in der Hand hat, um Informationen über Bahn-Verbindungen anzuzeigen. Die Besitzer von Samsung Galaxy Smartphones und Smartphones mit Windows Phone können künftig ihre Routen über verschiedene Verkehrsmittel hinweg planen.

Bildschirmfoto 2014-09-24 um 11.14.49

Dank einer neuen Kooperation zwischen HERE (einem Nokia-Unternehmen) und der Deutschen Bahn verfügen die Apps von HERE über umfassende Reiseverbindungen des öffentlichen Personenverkehrs. Nicht nur Informationen der Deutschen Bahn sind enthalten, sondern auch Informationen über regionale Verkehrsbetriebe.

Hierbei gibt es zu unterscheiden: es handelt sich um Fahrplaninformationen im ganzen Bundesgebiet, allerdings hat HERE auch einige Kooperationen mit örtlichen Betreibern abgeschlossen, so ist zum Beispiel Berlin in Echtzeit abrufbar – was in Hamburg aber noch nicht funktioniert. Man munkelt aber, dass man bei HERE starkes Interesse hat, das Ganze auszubauen.

Die Macher hinter HERE, der Kartenlösung, die zu Nokia gehört (dem Teil, der nicht an Microsoft ging), hatten seinerzeit angekündigt, dass man die Lösung erst einmal exklusiv auf Samsung Galaxy Smartphones bringt. HERE für Android arbeitet auf Wunsch komplett offline, die Location wird mittels GPS gesucht.

Allerdings meine ich gelesen zu haben, dass eine Unterstützung von anderen Android-Geräten und iOS in der Mache ist. Klasse ist halt das Vorhandensein eines echten Offline-Modus, nicht einem Ausschnitts-Modus, wie es bei den Google Maps der Fall ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: HERE |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.