Muzei Live Wallpaper 2.0: verbesserte Optik und Android Wear Zifferblatt

11. Dezember 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von:

Muzei Live Wallpaper – sagt euch was? Hatten wir hier einmal im Blog vorgestellt. Entwickler der App ist Roman Nurik, seines Zeichens Google-Mitarbeiter und auch Erschaffer der DashClock-Erweiterung. Muzei Live Wallpaper ist relativ flott erklärt, die kostenlose App, deren russischer Name einfach für Museum steht, holt täglich Kunstwerke aus wikipaintings.org.

Muzei Live Wallpaper
Muzei Live Wallpaper
Preis: Kostenlos
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot
  • Muzei Live Wallpaper Screenshot

Diese Bilder werden dann auf Wunsch mit Blurry- und Dimm-Effekt auf eurem Smartphone dargestellt und zeigen erst bei Doppelklick ihr wahres Gesicht. Mittlerweile gibt es auch massig Erweiterungen, um Bilder aus anderen Diensten zu holen und diese darstellen zu lassen – auch eigene Fotos sind kein Problem.

Nun steht ab sofort die Version 2 des Ganzen im Google Play Store für euch bereit, Roman hat hier vor allem Verbesserungen im Bereich der Optik vorgenommen, aber auch neue Funktionen einfließen lassen.

So findet ihr in der neuen Version einen Sättigungsregler vor oder auch die Möglichkeit, die Effekte im Lockscreen zu entfernen. Viel interessanter für die Benutzer einer auf Android Wear basierenden Smartwatch: es gibt ein Zifferblatt für Android Wear, verbesserten Support für die Benachrichtigung auf Android Wear und für Entwickler ein API zum Lesen des aktuellen Hintergrundbildes.

Solltet ihr Muzei noch nicht ausprobiert haben – jetzt wäre mal wieder eine gute Gelegenheit, für mich sind wechselnde Wallpaper eher nichts, ich brauche immer extrem lange, bis ich ein passendes gefunden habe. Wenn ich dann eines nutzen muss, welches mir nicht zu 100 Prozent gefällt, dann regt sich mein innerer Monk auf.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.