Mobile World Congress 2015: Livestreams von HTC, Samsung und Microsoft

28. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Mobile World Congress in Barcelona startet erst am 2. März, dennoch lassen es sich manche große Hersteller nicht nehmen, bereits morgen, am 1. März ihre Highlights zu präsentieren. Einige bieten auch einen Live Stream ihrer Pressekonferenz an, wie zum Beispiel Samsung, Microsoft oder HTC. Keine große Ankündigung wird es hingegen von Sony geben, auch wenn es neue Produkte zu sehen geben wird. Wann und wo Ihr die entsprechenden Streams findet, erfahrt Ihr in diesem Beitrag. Leider bietet Huawei anscheinend keinen Stream, dabei wird nach aktuellen Informationen der Werbeplakate eine durchaus interessante Smartwatch vorgestellt.

MWC15

Den Anfang macht HTC, erwartet wird das HTC One M9. Nachdem es bereits zahlreiche Leaks zu sehen gab, die in einem Hands-On-Video gipfelten, wird die Überraschung nicht mehr allzu groß sein. Vielleicht hat HTC aber auch noch etwas in der Hinterhand, vorher wissen kann man es ja nicht. Dennoch eher unwahrscheinlich, wenn die Geheimhaltung des Flaggschiff-Smartphones schon eher semi-gut gelingt. Um 16 Ihr geht es los, der Livestream wird via YouTube unter dem Motto „Utopia in Progress“ angeboten.

Fast direkt im Anschluss wird es dann die nächste Galaxie geben, Samsung übertragt das Unpacked Episode 1 Event ebenfalls live. Samsung hat mit den gleichen Problemen wie HTC zu kämpfen, sowohl das Galaxy S6, als auch das Galaxy S6 Edge wurden schon mehrfach gezeigt. Aber auch hier gilt: wer weiß, was die Südkoreaner noch als Überraschung zu bieten haben. Allerdings gab es auch hier keine weiteren Leaks zu anderen Produkten, insofern, abwarten und bei Interesse reinklicken. Los geht es um 18:30 Uhr, den Stream gibt es ebenfalls über YouTube.

Auch Microsoft wird einen Livestream anbieten, allerdings wird hier kein neues Lumia-Flaggschiff erwartet, sondern eher wieder Mittelklasse- oder Einsteiger-Geräte. Microsoft wartet allerdings bis zum offiziellen Start des Mobile World Congress am Montag, um 8:30 Uhr morgens geht es bereits los. Das Motto der Präsentation: #achievemore. Wer die Pressekonferenz live verfolgen möchte, findet die Übertragung hier.

Natürlich werden wir Euch über alle Neuheiten auf dem Laufenden halten. Es ist also halb so wild, wenn Ihr die Streams nicht live verfolgen könnt.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7373 Artikel geschrieben.