Miracast Treiber in Windows 8.1 Leaks aufgetaucht

26. April 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Miracast dürfte vielen vor allem durch Android bekannt sein. Es handelt sich hier um einen drahtlosen Übertragungsstandard, der via WiFi Direct Verbindung realisiert wird. Es ist das offene Pendant zu Apples AirPLay Mirroring und erlaubt eine Übertragung von Full HD Videos inklusive 5.1 Surround Sound. Es gibt schon länger Gerüchte, dass Windows 8.1 (Blue) Miracast Treiber an Bord haben wird.

Microsoft


Diese Gerüchte sind zwar durch die jetzt aufgetauchten Treiber nicht bestätigt, deren Vorhandensein deutet aber zumindest darauf hin, dass Microsoft früher oder später diesen Standard unterstützen wird. Ob dies nun tatsächlich im Windows 8.1 Update geschieht, oder zu einem späteren Zeitpunkt, ist noch nicht bekannt. Zwar heißt es sogar auf Wikipedia, dass die Miracast Unterstützung mit Windows 8.1 kommt, allerdings ist die Quelle nicht bestätigt.

Im Microsoft Forum wird nach einer Alternative zu WiDi für das Surface Pro gefragt, ein Nutzer postete dann die Treiber Informationen zu Miracast. Wer sich die Treiberinformationen genauer anschauen will, surft am besten dort vorbei. Danke an Surface-Evangelist für den Tipp!

***Das könnte dich auch interessieren***

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram.

Sascha hat bereits 5265 Artikel geschrieben.