Microsoft weitet Bildungsangebot aus

15. Oktober 2013 Kategorie: Software & Co, geschrieben von:

Microsoft will es Mitarbeitern, Dozenten und natürlich Studenten noch einfacher machen, Office in den Hochschulen, Universitäten und auch zuhause zu nutzen. Microsoft Office 365 Education wird laut Aussagen von Microsoft von insgesamt 110 Millionen Studenten, Dozenten und Mitarbeitern der Bildungseinrichtungen weltweit genutzt. Aus diesem Grunde hat man nun Student Advantage vorgestellt, ein Programm, welches weltweit greifen soll.

Bildschirmfoto 2013-10-15 um 15.52.44

Ab dem 01. Dezember 2013 können Institutionen, die Office 365 ProPlus oder Office Professional Plus für Mitarbeiter und Dozenten lizensiert haben, diese Software in Form von Office 365 ProPlus an die Studenten weiterreichen – ohne Zusatzkosten. Laut Microsoft sind derzeit weltweit 35.000 Institutionen berechtigt. Office 365 ProPlus umfasst alle bekannten  Office-Anwendungen, welche  lokal auf bis zu fünf Geräten installiert werden kann. Interessierte Studenten unter unseren Mitlesern sollten vielleicht bei ihrer Bildungseinrichtung nachfragen.

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: microsoft |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25435 Artikel geschrieben.