Microsoft vor Einführung der 2-Faktor-Authentifizierung

9. April 2013 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von:

Microsoft steht anscheinend vor der Einführung der sicheren 2-Faktor-Authentifizierung bei Microsoft-Konten. Bislang kann man sich mit dem Namen und einem Passwort einloggen, lediglich diverse Kontoänderungen müssen nach Codeangabe bestätigt werden. Momentan kommt dieser Code zum Beispiel an eine Ausweich-Adresse, könnte in naher Zukunft allerdings mittels Authentificator-App kommen, so wie es bei Dropbox, LastPass oder Google der Fall ist. Die Zwei-Faktor-Sicherheit bedeutet, dass man nicht nur Benutzernamen und Passwort eingeben muss, sondern einen Zahlencode, der auf dem Smartphone eingeblendet wird.

Microsoft-account-Authenticator-app

Wann es soweit ist, ist bislang noch nicht bekannt – ich selber begrüße diesen Schritt in punkto Account-Sicherheit bei Microsoft und werde euch Bescheid geben, wenn es soweit ist. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.