Microsoft veröffentlicht weiteres Akku-Firmware-Update für das Surface Pro 3

9. November 2016 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: Oliver Pifferi

artikel_windowsGestern wurde eine nicht unerhebliche Windows-Schwachstelle geschlossen: Google adressierte sie, Microsoft reagierte – wenn auch ein wenig verspätet. Was im Fahrtwasser dieses Fixes nicht ganz so ins Rampenlicht rückte, war ein erneutes Update für das Surface Pro 3. Das Ziel hier: Einmal mehr Hand an das teils doch hakelige Akku-Management zu legen. Nutzer des Tablets sollten – sofern noch nicht geschehen – noch einmal das Windows-Update bemühen, um Ihr Gerät auf den aktuellsten Stand zu bringen.

Schaut man sich das Change Log einmal genauer an, sind nur wenige Geräte betroffen. Bei diesen wird aber die Kapazität des Akkus weder im Betriebssystem noch vom Treiber richtig gemeldet. Bei dem ein oder anderen dürften da gewisse Ausreißer aufgetreten sein, die entweder einen extrem hohen oder extrem niedrigen Akku-Stand vermeldet haben. Auch die Anzahl der Ladezyklen wurde teilweise nicht korrekt dargestellt.

surface_pro_3_cycle_count

Bei der Installation selbst, die diesmal nicht ganz so trivial scheint, solltet Ihr auf die folgenden Dinge achten: Alle externen USB-Geräte sollten abgezogen sein, ebenso der gegebenenfalls vorhandene externe Bildschirm. Das Type Cover hingegen darf angedockt bleiben und der Akku-Stand sollte mindestens noch 40 Prozent betragen, dabei muss das Gerät zwingend direkt mit dem Ladegerät am Stromnetz hängen: Die Versorgung über das Surface Dock gilt hier nicht.

Erst dann kann (und sollte) das Windows-Update aufgerufen werden, um die aktuelle Firmware herunterladen- und installieren zu können. Das dann korrekt installierte Update taucht in der Übersicht der installierten Updates dann als „System Firmware Update – 11/7/2016“ auf. Wer sich die Statistiken seines Akkus einmal anzeigen lassen möchte, kann dies übrigens über den Befehl „powercfg /batteryreport“ durchführen.

Der Originalwortlaut aus dem Change Log lautet übrigens wie folgt:

Surface Pro Embedded Controller Firmware (v38.11.50.0) corrects an error that may occur on a limited number of Surface Pro 3 devices where the full charge capacity of the battery is misreported to the operating system and device firmware. This update corrects the firmware component that functions as the “fuel gauge” so that the battery capacity is accurately reported.

(via SurfaceInside)



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Oliver Pifferi

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und XING. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Oliver hat bereits 425 Artikel geschrieben.