Mac OS X: Schatten bei Screenshots deaktivieren

14. Januar 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Kurzer Tipp für Leute, die oft Screenshots mit der internen Screenshot-Funktion von Mac OS X machen: mit CMD + Shift + 4 kann man bekanntlich einen Screenshot eines frei definierbaren Bereiches machen, klickt man dann noch über einem Fenster auf die Leertaste, dann macht man einen Screenshot vom kompletten Fenster. Dieser Screenshot hat aber meiner Meinung nach eine unschöne Eigenart: er hat einen Rahmen mit einem Schatten. Sieht nett aus, bringt zumindest mir aber recht wenig.

ScreenshotUm diesen Schatten zu verbannen, gibt man einfach folgenden Befehle, gefolgt von einem flotten Klick auf die Return-Taste, im Terminal ein: defaults write com.apple.screencapture disable-shadow -bool true & killall SystemUIServer. Danach werden die Screenshots direkt ohne Schatten erfasst.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16795 Artikel geschrieben.


6 Kommentare

Bernd Korz (@hoTodi) 14. Januar 2013 um 07:23 Uhr

Schau mal, mein Sohn hat da vor einiger Zeit mal ne App für gemacht die auch gleich noch weitere Funktionen in Sachen Screenshots mitbringt:

http://www.macupdate.com/app/mac/39432/shadow-killer

zhet 14. Januar 2013 um 08:17 Uhr

Danke für den Tip, ergänzend: Es gibt ein paar Tools, über die man sowas auch lösen kann, an dieser Stelle ein kleiner Hinweis auf “TinkerTool” (sehr empfehlenswert, da es im Gegensatz zu Tools wie etwa Onyx keine Gefahr für das System erzeugen kann) – da steckt das unter “Allgemein” und kann per Mausklick gelöst werden

tony 14. Januar 2013 um 10:29 Uhr

Ich weiss das es nicht zum Thema passt aber ich weiss nicht wie ich den “My Boot Camp Applications” aus dem Launchpad entfernen kann.

Ich hatte Parallels 8 drauf und habe es irgendwan entfernt. Seitdem ist dieser Ordner aber in Launchpad geblieben und entfernen oder verschieben im Müllkorb läßt sich nicht wirklich. Verhält sich wie die System-Apps.

Hat jemand einen Vorschlag wo ich suchen kann und wie ich diese Verknüpfung / Ordner aus dem Launchpad nocht entfernen kann?

chris 14. Januar 2013 um 16:01 Uhr

Eine ebenfalls sehr nette Lösung ist das Prefpane Secrets. Darüber lässt sich eine Vielzahl von versteckten Einstellungen von OS X und diversen anderen Programmen per Klick vornehmen ;-).


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.