KMPlayer in neuer Version erschienen

22. Dezember 2008 Kategorie: Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Mia hat mir gestern eine E-Mail geschickt und vorgeschlagen, dass ich euch doch mal den KMPlayer vorstellen soll. Hab mir das gute Stück mal angesehen und wurde fast erschlagen – so viele Einstellungsmöglichkeiten – dafür aber “out of the box” nutzbar. Heute ist übrigens die Version 2.9.4.1434 erschienen.

Wer den Installer mit 7Zip entpackt und in den Einstellungen festlegt, dass er die Einstellungen des KMPlayers in einer Ini speichern will, der kann ihn danach auch portabel benutzen:

Der KMPlayer bringt wie bereits erwähnt jede Menge Einstellungsmöglichkeiten mit. Wer interessiert ist, der sollte sich mal da durchackern. Scheinbar bringt der KMPlayer auch alle benötigten Codecs mit. Mächtiges Teil, der in meinen Tests gerade weniger RAM als WinAmp verbraten hat.

Auch als Audioplayer macht er eine anständige Figur. Ich werde jetzt mal ein wenig Zeit investieren und mir den KMPlayer auf meine Bedürfnisse anpassen. Vielleicht ist er ja die eierlegende Wollmilchsau für Audio und Video die ich immer gesucht habe. Anschauen lohnt sich auf jeden Fall. Ach ja – natürlich Freeware und auch per Option auf Deutsch einstellbar.  Wer den KMP schon länger nutzt und ein paar gute Tipss am Start hat, der kann sich ja in den Kommentaren zu Wort melden.

Bevor wieder Fragen auftauchen – in Screenshot Eins läuft ein Musikvideo einer meiner favorisierten Bands (Lordi, Blood Red Sandman). Geiles Video im Stil von Tanz der Teufel.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25438 Artikel geschrieben.